So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte ein Auto bei der

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte ein Auto bei der Fa. ad hoc in Hamburg leasen. Den Antrag habe ich ausgefüllt und ein Auto ausgesucht, welches ich leasen möchte. Desweiteren habe ich 1.099,00 € Anzahlung an die Leasingfirma gezahlt. Danach fehlte ihnen noch ein Wertgutachten, welches ich auch in Auftrag geben habe und das denen vorliegt. Jetzt möchten sie noch 3 Monatsraten Anzahlung von mir haben. Der Autohändler hat das Auto aufgrund der Schreiben der Leasingfirma für mich reserviert. Jedesmal wenn ich meine, alle Forderungen erfüllt zu haben, kommen neue dazu. Haben Sie Erfahrung oder Erkenntnisse über die Leasingfirma ad hoc, Lindenstr. 9 in 20099 Hamburg? Wie kann ich ggf. meine Anzahlung zurückerhalten? Mit freundlichen Grüßen U. Möllers
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Die Firma ist nicht negativ bekannt.

Allerdings verwundert dieses Vorgehen doch sehr, sodass man überlegen sollte, bei einem anderen Unternehmen ein Fahrzeug zu leasen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz