So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.

raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16752
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo ich habe über eBay ein Schlagzeug verkauft. Der Sofortkaufenpreis

Kundenfrage

Hallo
ich habe über eBay ein Schlagzeug verkauft. Der Sofortkaufenpreis lag bei 1899 Euro. Zudem hab ich die Option freigegeben das mir Preisvorschläge gesendet werden können. Hier gibt es zusätzlich noch die Option "Ab einem bestimmten Preis den Kauf sofort akzeptieren" Dies hab ich auch ausgewählt aber den Fehler gemacht anstatt der gewünschten 1800,00 Euro NUR 18,00 Euro eingegeben.

Nun hat jemand das Schlagzeug für 800 Euro per Preisvorschlag und automatischem Akzeptieren gekauft.

Wenn ich mich richtig informiert habe kann ich ja den Verkauf nach §119 BGB wegen Irrtums anfechten. Das hab ich dem Käufer auch so schon übermittelt aber er stellt sich quer vom Kauf zurückzutreten.

Was kann ich tun?
LG Patrick Rost
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Er muss nicht vom Kauf zurücktreten.

Der Vertrag ist schon unwirksam, weil Sie erfolgreich angefochten haben.

Der Vertrag ist damit hinfällig.

Sofern er den Kaufpreis überweist, zahlen Sie das Geld zurück.

Das Schlagzeug verkaufen Sie erneut.

Bieten Sie diesem Käufer aber doch einen entgegenkommenenden Betrag an.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Herr Schwerin,
vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich schildere Ihnen nochmal schnell den Ablauf:

Käufer kaufte am 19.3. über eBay das Schlagzeug für 800 Euro.

Direkt nach dem Kauf habe ich am 19.3. folgendes per eBay an den Käufer übermittelt:

Leider ging hier bei eBay was schief. Ich bitte um Entschuldigung! Ich bin schon dabei das mit ebay zu klären aber es war nie meine Absicht das Set für 800 Euro zu verkaufen. Ich bitte vielmals um entschuldigung ! Bitte geben Sie mir kurz Bescheid das Sie diese Info erhalten haben. LG Patrick Rost


Darauf hin bekam ich keine Antwort. Am 22.3. hab ich Ihm dann nochmal folgendes geschickt:

servus
also ich komme gerade von meinem anwalt.
ich kann den vertrag auf jeden fall anfechten und nach
dem urteil was ich ihnen per sms gesendet habe wird
dann auch gehandelt werden.

fakt ist das ich preisvorschlägen ab 1800 euro automatisch
zustimmen wollte, ebay daraus aber ab 18,00 euro gemacht
hat (die kommastelle wurde vom system hinzugefügt da ich
sie nicht angegeben habe) es ist auf jeden fall ein irrtum und
ist auch in den ebay-statuten so hinterlegt:

http://pages.ebay.de/rechtsportal/private_vk_3.html

Mein Anwalt hat mir geraten Sie nochmals anzuschreiben und
fragen ob Sie defintiv nicht vom Kauf zurücktreten werden. Falls
dies der Fall ist muss ich klagen und dann geht`s in letzter Instanz
dann vor`s Gericht.

Damit es rechtmäßig ist:

"Hiermit fechte ich mein Angebot vom 19.03.2012 , eBay Art. Nr. 300676645036 gemäß § 119 BGB an.
Mir ist erst nach Verkauf an Sie aufgefallen das eBay Gebote über 18,00 Euro automatisch angenommen
hat. Der Artikel war für Sofortkaufen 1890,00 Euro eingestellt und es sollten Gebote automatisch
angenommen werden die über 1800,00 Euro liegen und nicht über 18,00 Euro. Unser Kaufvertrag ist damit nichtig. Ich bitte deshalb um Verständnis, dass ich den Artikel nicht liefern werde. Die Zahlung des Kaufpreis erübrigt sich selbstverständlich. Ich werde Sie über das eBay-System bitten, die Transaktion einvernehmlich abzubrechen und und wäre Ihnen dankbar, wenn Sie dem zustimmen. Die Unannehmlichkeiten bitte ich zu entschuldigen."

Ich bitte um rasche Info da ich den Vorgang ansonsten eben von meinem Anwalt durchführen lassen werde.

Viele Grüße
Patrick Rost


Am 24.3. erhielt ich folgende Antwort:

Hallo Herr Rost,
ich kann Ihre Position und den aus ihrer Sicht technischen „Fehler“ und die daraus resultierende Enttäuschung nachvollziehen, als Sie den von mir angebotenen Preis akzeptiert haben, obwohl hier ein rechtsgültiger Kaufvertrag zustande gekommen ist. Ich biete Ihnen an, zu dem von mir gebotenen Preis nur BD20“, TT12“ und FT14“ zu erwerben. Sie können somit den kompletten Satz Hardcases und den FT10“ separat und in meinem vollen Einverständnis in einer separaten Auktion verkaufen. Damit sollte sich der Spread zwischen dem von mir gebotenen und von Ihnen akzeptierten Kaufpreis auf ein für Sie erträgliches Maß reduzieren.
Natürlich sollte dies in gegenseitigem schriftlichem Einverständnis erfolgen und ich bin selbstverständlich bereit, unter Akzeptanz meines Angebots auf jegliches Beschwerdemanagement zu verzichten.
Ich hoffe, dass Sie mein Angebot, dass ich theoretisch nicht stellen müsste, auf der Grundlage von Recht und Anstand annehmen. Ich bin selber ein Amateur-Musiker und ein international aktiver Journalist und trachte wirklich nicht danach, ein „Missverständnis“ zwischen Musikern vor Anwälten und Gerichten auszutragen.

-------------------
Mehr Kommunikation gab es nicht mehr. Können Sie kurz Bestätigen das ich somit alles korrekt gemacht habe und das Drumset wirklich erneut zum Kauf anbieten kann ohne weiter mit dem Käufer zu Kommunizieren?

Was kann er denn im schlimmsten Fall unternehmen? Hat er vor Gericht eine Chance?

LG und vielen vielen Dank!
Patrick Rost
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja, Sie haben alles richtig gemacht.

Wenn das Angebot vom Käufer haltbar ist, nehmen Sie das an.

Vor Gericht wird er hier nicht viel erreichen können.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Nein das Angebot ist leider absolut unrealistisch.

OK dann setze ich das Drumset jetzt nochmal ins eBay und warte seine (sicherlich kommende) Reaktion ab.

Würden Sie mich im Falle eines Streites auch vertreten?

LG Patrick Rost
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja, melden Sie sich gern, wenn es noch Probleme gibt. Ich kann Sie auch vertreten.

raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16752
Erfahrung: Rechtsanwalt
raschwerin und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr sehr gut. Vielen Dank XXXXX XXXXX!
Viele Grüße, Patrick Rost
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Gern, ales Gute.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Servus
der Käufer droht jetzt schon mit Anwalt - nur zur Info! Er sagte mir das er mit seinem Anwalt zusammen die neue Auktion beobachtet und auf jeden Fall klagen wird.
LG Patrick Rost
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Na dann warten wir das mal gespannt ab.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
jawoll :)
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Melden Sie sich, wenn etwas passiert.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
mach ich. danke!
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ok, alles Gute einstweilen.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz