So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 5903
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

guten abend. hätte da folgendes problem. flug von costa

Kundenfrage

guten abend. hätte da folgendes problem.

flug von costa rica nach frankfurt mit umsteigen in madrid. dieser sollte am so starten mit ankunft ffm mo 17:30.
dieser flug war überbucht und habe leider keinen platz bekommen. daraufhin umbuchung auf flug am nächsten tag. unterbringung in einem hotel in costa rica durch die fluggesellschaft.

der flug am mo (heute) hat 8std verspätung. start nicht 17:00 sondern 01:00. dadurch ergibt sich das problem, daß der anschlußflug in madrid (geplanter start 18:30) nicht erreicht wird (ankunft 19:30). der nächst planmäsige flug madrid- ffm ist mi 09:00.

wie verhält es sich in so einem fall mit ersatzansprüchen?

gruß A. Schäfer
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

wurde der Anschlussflug durch Verschulden der Fluggesellschaft verpasst, stehen Ihnen Entschädigungsansprüche zu. Die Höhe der Entschädigung richtet sich u.a. danach, ob Ihnen z.B. ein Verdienstausfall entstanden ist. Eine Entschädigung von 600 EUR steht Ihnen allein für das Verpassen des Anschlussfluges zu.

Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf Sie bitten, sofern kein weiterer Klärungsbedarf besteht, die Antwort zu akzeptieren und zu bewerten.

Mit freundlichen Grüssen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
600 EUR für den tag verpätung in costa rica. wie verhält es sich mit dem anschlußflug, der nicht erreicht wird und erst am anderen tag startet? ist der eingeschlossen, oder extra zu bewerten?
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

die genannte Entschädigung betrifft den verpassten Anschlussflug. Bzgl. derVerspätung gibt es Pauschalen, die nach der Flugstrecke gestaffelt sind. Bei einer Flugstrecke bis 1500 Kilometer beträgt die Entschädigungspauschale 250 Euro, bis 3000 Kilometer 400 Euro und bei Langstreckenflügen werden 600 Euro fällig. Hier kumulieren sich mehrere Ansprüche.

Mit freundlichen Grüssen
RA Grass


...
Flugverspätungen: Ab drei Stunden Anspruch auf Entschädigung - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/reisen/fliegen/flugverspaetungen-ab-drei-stunden-anspruch-auf-entschaedigung_aid_455590.html
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

besteht weiterer Klärungsbedarf ? Ansonsten darf ich um Akzeptierung und Bewertung der Antwort bitten.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
S. Grass und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
danke, alles soweit geklärt.
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke auch und einen schönen Abend noch !
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
wenn ich nochmal auf das problem zurückkommen dürfte. welcher gesammtanspruch auf entschädigung ergibt sich aus dem ablauf der reise?

geplant:
abflug in costa rica am 01.04. 17:05 ankunft an 02.04. 11:30 in madrid. weiterflug am 02.04. 15:50 nach frankfurt, ankunft 02.04. 18:30.

tatsächlicher verlauf:
flug am 01.04. war überbucht, ungebucht auf 02.04. 17:05. dieser flug hatte 8 std verspätung und startete am 03.04. 01:15.
ankunft in madrid am 03.04.19:30, kein weiterflug mehr möglich.
letztendlich am 04.04 08:55 weiterflug nach frankfurt mit ankunft 11:35. dabei ging dann auch noch das gepäck verloren.

mfg A. Schäfer

ps: nein, es ist kein verspäteter aprilscherz ;-)
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

bei einer Überbuchung erhält der Passagier, der nicht wie geplant starten kann eine Entschädigung, die nach der Strecke des geplanten Fluges gestaffelt ist.1500 Kilometer = 250 EUR, 3000 Kilometer 400 Euro, über 3.000 km = Langestreckenflug 600 EUR. Diese Entschädigung betrifft die Verschiebung des Fluges vom 01.04. auf den 02.04.

Zweite Entschädigung für das Verpassen des Anschlussfluges nach Frankfurt, wegen Verspätung. Auch hier gibt es die gestaffelten "Pauschalen" je nach Strecke.

Eine weitere Entschädigung ist für das verlorene Gepäck zu zahlen. Hierbei ist eine Obergrenze von 1.300 EUR festgelegt.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz