So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA_UJSCHWERIN.
RA_UJSCHWERIN
RA_UJSCHWERIN, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2625
Erfahrung:  Rechtsanwältin
61158677
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA_UJSCHWERIN ist jetzt online.

Hallo Frau Schwerin, noch eine Frage zu dem Ärger, den meine

Kundenfrage

Hallo Frau Schwerin,

noch eine Frage zu dem Ärger, den meine Eltern nun haben.

Der Vermieter hat in den Nebenkosten die Gebäudeversicherung/Sachversicherung 102,27 EUR/jährlich und die Haftpflichtversicherung 41,65 EUR/jährlich anteilig mit einbezogen. Sind das normale Nebenkosten?

War das rechtens? Kann man das jetzt noch beanstanden bzw. gegenhalten?

Vielen Dank XXXXX XXXXX!

Schönen Gruß
Désirée Staude
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 5 Jahren.
Werte Fragestellerin,

vielen Dank für Ihre weitere Anfrage.

Nach § 2 Nr. 13 Betriebskostenverordnung kann der Vermieter folgende Sach- und Haftpflichtversicherung im Wege der Betriebskosten auf den Mieter umlegen. Dazu zählen die Gebäudeversicherung, die Glasversicherung und eine Haftpflichtversicherung für das Gebäude, den Öltank und den Aufzug.

Ihre Eltern können die Versicherungspolicen beim Vermieter einesehen und prüfen, ob es sich inbesondere bei der Haftpflichtversicherung auch um eine Gebäudehaftpflichtversicherung und nicht um eine Eigentümerhaftpflichtversicherung handelt.

Es wird aber in diesem Fall davon auszugehen sein, dass die Versicherung auf Ihre Eltern umlegbar sind.
RA_UJSCHWERIN und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Frau Schwerin,

gut, vielen Dank! Dann wissen wir Bescheid.

Jetzt aber wirklich ein schönes Wochenende!

Schönen Gruß nach Jena
Désirée Staude
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das wünsche ich Ihnen auch!