So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Ich habe eine wohnung gekauft und sollte am 01.04.2012 die

Kundenfrage

Ich habe eine wohnung gekauft und sollte am 01.04.2012 die Wohnung übernehmen. Ich habe von dem Verkäufer mitgeteilt bekommen das der Mieter noch nicht ausgezogen ist. Da ich die alte Wohnung gekündigt habe, weis ich nicht wohin. Was kann ich machen??
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,


unter welcher vertraglichen Voraussetzung haben Sie die Wohnung gekauft ?

Hat der alte Eigentümer das Mietverhältnis gekündigt ? Und war dies Gegenstand des Vertrages ?



Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der Eigentümer sagt er hätte gekündigt. Im Vertrag steht:der Verkäufer wird beim Mieter die mit der Beendigung des Nietverhältnissers zusammenhängenden Pflichten durchsetzen.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

aufgrund der vertraglichen Regelung ist der Verkäufer in der Pflicht für die Räumung der Wohnung Sorge zu tragen. Er kann Sie also nicht darauf verweisen, selbst einen Anwalt zu nehmen.

Problematischer ist, dass Sie keine Wohnung haben. Der Verkäufer ist Ihnen zum Schadensersatz verpflichtet. Sprich Sie können die Kosten einer Interimslösung erstattet verlangen, dass betrifft auch etwaige Kosten für die kurzfristige Suche einer Wohnung, Lagerkosten für Ihre Möbel etc.

Da eine vollständige rechtliche Beurteilung aus der Ferne nicht möglich ist, würde ich Ihnen anraten wollen, umgehend vor Ort einen Anwalt aufzusuchen und dort den Vertrag eingehend prüfen zu lassen.

Es müssen eine Reihe von rechtlichen Sachverhalten abgeklärt werden. Gegebenenfalls auch, ob ein Rücktritt vom Vertrag möglich ist, welche Ansprüche gegen den Verkäufer durchgesetzt werden können oder ob es möglich ist kurzfristig eine Eiegnbedarfskündigung umzusetzen, natürlich auf Kosten des Verkäufers.

Tobias Rösemeier und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Da ich mit meinen Kofferrn in Rheoinfelden stehe, kann ich in ein Hotel gehen? Und wer Bezahlt?
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Auch das muss dann der Verkäufer bezahlen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank und schönes Wochenende
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gern geschehen.

Ich hoffe für Sie, dass sich bald alles klärt und trotzdem ein schönes Wochenende.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz