So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Ich arbeite im Baunebengewerbe das heißt das ich ca. drei Monate

Kundenfrage

Ich arbeite im Baunebengewerbe das heißt das ich ca. drei Monate im Winter stempeln muß. Kann mir mein Chef vorschreiben wann ich meinen Jahresurlaub nehmen muß habe ein schulpflichtiges Kind wohne in Bayern und da sind halt die Sommerferien im August und ich soll im Juli Urlaubnehmen.Ist das rechtens? Mfg
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,


Ihre Frage beantworte ich unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt:

Bei der zeitlichen Festlegung des Urlaubs sind nach § 7 Bundesurlaubsgesetz die Urlaubswünsche des Arbeitnehmers zu berücksichtigen, es sei denn, dass ihrer Berücksichtigung dringende betriebliche Belange oder Urlaubswünsche anderer Arbeitnehmer, die unter sozialen Gesichtspunkten den Vorrang verdienen, entgegenstehen.

Während der Sommerferien haben Arbeitnehmer mit schulpflichtigen Kinder grundsätzlich Vorrang vor Mitarbeitern ohne Kindern.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ersteinmal vielen Dank für Ihre rasche Antwort. Was ich vergass zu erwähnen das es sich um meinen Pflegesohn der auf Dauer bei uns lebt handelt .Aber ich denk das das keine Rolle spielt oder? Und das ich im Jahr über stemple ( Winter) meint der Chef das Saisonarbeiter anders gehandelt werden zwecks Jahresurlaub? Mfg

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

aufgrund der Umstände würde ich nicht behaupten wollen, dass Sie Saisonarbeiter sind. Schließlich und endlich entlastet es den Arbeitgeber wenn Sie im Winter "stempeln" und er keine Lohnkosten hat. Dafür kann man schon ein gewisses Entgegenkommen erwarten.

Dass es sich um den Pflegesohn handelt, spielt in der Tat keine signifikante Rolle.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie noch eine Nachfrage oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz