So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.

raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16757
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Kurzfassung: . Trotz frühzeitiger Buchung nur Flug (im Oktober

Kundenfrage

Kurzfassung:
. Trotz frühzeitiger Buchung nur Flug (im Oktober gebucht - Flug im April) verschiebt uns AirBerlin auf einen Flug 6 Stunden später (von morgens 04:50 auf 11.00 Uhr) - ganz offensichtlich wegen Überbuchung - 1. Urlaubstag für uns total verplempert - aus einer 15köpfigen Gruppe herausgerissen...

- Begründung von airberlin: nicht vorhersehbare Gründe

In den AGB von airberlin steht:
"Die planmäßigen Abflugzeiten können aus flugbetrieblichen Gründen im angemessenen Umfang Änderungen unterliegen. Die Fluggesellschaft ist bemüht, Änderungen von Flugzeiten auf ein Minimum..."

"planmäßige Abflugzeiten"? Der Flugplan ändert sich nicht (!!!) da der Flug um 04:50 Uhr wie geplant stattfindet. Es handelt sich hier ganz offensichtlich um eine Überbuchung des Fluges (ein großer Reiseunternehmer buchte wahrscheinlich noch nach) und nun werden Einzelbucher (im Gegensatz zu Neckermann und Alltours) auf die Flüge des laufenden Tages verteilt. Eine Überbuchung ist doch m.E. längst kein "flugbetrieblicher Grund"... (?!)

Wir hatten extra diesen frühen Flug gebucht, da wir mit einer Gruppe von insgesamt 15 Triathleten nach Mallorca ins Trainingslager fahren - wir fliegen drei Tage früher zurück, deswegen sind wir Einzelbucher - die anderen 13 haben über alltours gebucht und bleiben in dem frühen Flieger sitzen... nur wir Einzelbucher werden nun aus der Gruppe herausgerissen... Für uns ist nun der Tag absolut kaputt. Wir wollten in Mallorca bereits um 12 Uhr auf dem Rennrad sitzen - und wir sind jetzt außen vor... Wer ersetzt uns diesen verplemperten Urlaubstag ???? Ist das überhaupt rechtens ??? Nirgendwo steht bei uns, dass es sich um "voraussichtliche Flugzeiten" handelt - auch nicht in der bereits seit langem bezahlten Rechnung.

Airberlin antwortet uns leider auf unsere Mails überhaupt nicht...

Wozu gibt es dann überhaupt die Möglichkeit, die Flugzeiten zu wählen ? Wenn eine Flugzeit ausgebucht ist, sollte es doch auch keine Möglichkeit mehr geben, hierfür noch Tickets zu ergattern (wie im Theater und Kino) und Passagiere, die bereits ein halbes Jahr früher buchten, deswegen einfach so zu verlegen...

Wir sind sowas von verärgert und wissen nicht, wie wir hier noch zu unserem Recht kommen können...
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Die Reise hat schon stattgefunden?

Haben Sie eine konkrete Entschädigung geltend gemacht?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

 

 

Sehr geehrter Herr Schwerin,

 

nein, wie in meinem Bericht bereits angemerkt, findet die Reise erst im April statt (um genauer zu sein am 16.04.).

 

Ich habe keine Entschädigung geltend gemacht - ich möchte einfach an dem Termin fliegen, den ich buchte und für den ich bereits bezahlte...

 

Viele Grüße

Monika Guschmann

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke.

Das Problem ist, dass man das Unternehmen nicht verpflichten kann, den Termin einzuhalten.

Sie haben nur die Möglichkeit, eine Entschädigung zu verlangen oder zurückzutreten.

Welchen Weg wollen Sie gehen?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

 

Ich meine, dass das einfach so selbstverständlich ist... Die Fluggesellschaft kann jeden Passagier einfach umsetzen... ? Dies ist aber wohl auch nur bei airberlin gang und gäbe... Würden Lufthansa oder Condor dies praktizieren, wären wohl einige schon auf die Barrikaden gegangen. Ich finde, auch airberlin gehören hier mal die Flügel gestutzt... Wenn ich ein halbes Jahr im voraus fest eine Uhrzeit buche, können die mich doch nicht einfach einen Monat vor Abflug 6 Stunden später in den Flieger setzen, obwohl mein gebuchter Flieger planmäßig (!!!!) abhebt... Da muss doch mal was getan werden !!!!

 

Und um es nochmals zu erwähnen: In den AGB von airberlin steht:
"Die planmäßigen Abflugzeiten können aus flugbetrieblichen Gründen im angemessenen Umfang Änderungen unterliegen. Die Fluggesellschaft ist bemüht, Änderungen von Flugzeiten auf ein Minimum..." Es gibt keine Änderung der planmäßigen Abflugzeit... Nur ich wurde aus dem Flieger rausgenommen...

Ich denke, für eine Entschädigung würde sich das ja gar nicht lohnen, oder ? (was für mich auch gar nicht Sinn und Zweck wäre, da ich einfach viel lieber nur den Urlaubstag an Ort und Stelle genießen möchte, wie ich ihn bei der Buchung plante...)

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie können auch auf eine andere Gesellschaft umbuchen, die Ihnen die zugesagten Zeiten realisiert und die Mehrkosten bei Airberlin in Rechnung stellen.


Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

 

Wenn man hier nachliest, sieht man, wie Airberlin mit Entschädigungszahlungen und Erstattung von Mehrkosten umgeht...

 

http://verbraucherschutz.de/blog/airberlin-ignoriert-beschwerden/

 

Schade, ich dachte, ich bekäme hier von Ihnen etwas trickiges... etwas, das hilft... :-(

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich kann Ihnen nur sagen, dass diese Methoden bekannt sind.

Ohne Anwalt kommt man da leider nicht weiter.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz