So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3517
Erfahrung:  Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Hallo, ich bin berentet wegen voller erwerbsminderung und habe

Kundenfrage

Hallo, ich bin berentet wegen voller erwerbsminderung und habe ein 12 jähriges Kind. Ich bin alleinerziehend und bekomme für das Kind Unterhalt, sowie Kindergeld. Jetzt bin ich wieder schwanger, habe ich ein Recht auf Mehrbedarf-hinsichtlich der neuen Schwangerschaft
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 5 Jahren.

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich gerne aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung informatorisch Auskunft gebe wie folgt.

Wenn Sie Arbeitslosengeld beziehenen, haben Sie ab der 13. Woche einen Anspruch auf Mehrbedarf gem. § 21 Abs. 2 SGB II in Höhe von 17 % der Regelleistung. Der Mehrbedarf muss beantragt werden! Es besteht auch ein Anspruch auf Schwangerschaftsbekleidung.

Falls Sie Ihren Lebensunterhalt aus der Rente bestreiten, haben Sie keinen Anspruch. Die Rentenversicherung kennt keinen Mehrbedarf.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz