So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.

Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16814
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Hallo, ich habe ein riesiges Problem!! Habe letztes Jahr ein

Kundenfrage

Hallo, ich habe ein riesiges Problem!! Habe letztes Jahr ein Ladendiebstahl begangen und wurde erwischt! Musste eine Strafe bezahlen und das Verfahren wurde eingestellt. Bei Wiederholung würde die Strafe aber anders aussehen. Seit ca 1 Jahr habe ich aber ca. 10x Geld aus dem Geldbörse meines Mannes geklaut und auf mein Konto eingezahlt, um mir Kleidung zu kaufen. Mein Mann hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Weil ich voller Angst bin, habe ich meinem Mann gestanden, dass ich im Laden(Kleidungsgeschäft) geklaut habe, aber mit seinem fehlenden Geld nichts zu tun habe! Wie dumm von mir!!!!
Nun habe ich eine Vorladung von der Polizei bekommen!! Jetzt war für mich klar, dass ich auch das meinem Mann gestehen muss!!! Habe ich getan! Die Hölle; ich schäme mich sehr und fühle mich wie der letzte Dreck!!!

Nun meine Frage: Ich bin verbeamtet und nach meinem Erziehungsurlaub (Sohn ist 3Jahre alt) werde ich ab August wieder arbeiten (Lehrerin). Wenn ich bei der Polizei alles zugebe, werde ich trotzdem verurteilt?? Wird mein Chef/Schulbehörde davon in Kenntnis gesetzt? Mein Mann ist schockiert und sagte, dass er erst überlegen muss, was er tun wird! Er möchte natürlich nicht lügen bei der Polizei, ist aber auch darauf bedacht mir beruflich nicht zu schaden!!
Mein Mann sagte, dass auch wenn er die Anzeige zurücknimmt, die Polizei mich trotzdem vorladen würde "von Amts wegen"!! Stimmt das??? Wäre fatal für mich!! Dann würde die Schulbehörde ja auf jeden Fall davon erfahren, oder?
Wäre ich dann in den Akten gespeichert auch wenn mein Mann die Anzeige zurück nimmt??

Ich bin in Therapie und kann zu 100% sagen, dass dies nicht mehr vorkommen wird!! Bin wie gelähmt und von mir zutiefst enttäuscht und zugleich ist es gut, dass es rausgekommen ist!!
Was raten Sie mir?? Meine größte Sorge ist meine berufliche Situation!! Auf keinen Fall möchte ich, dass mein neuer sehr netter Schulleiter von dieser Sache erfährt!!! Mein Mann hat mir zugasagt, mir zu helfen, da wieder raus zukommen!! Ich denke privat werde ich es schaffen, da ich mich sehr sehr schlecht fühle und weiß, dass dies NIE NIE wieder passieren darf!!!
Hoffe auf baldige Antwort!
Vielen Dank!!
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,


weswegen erfolgt die Vorladung konkret ? wegen Diebstahl von Bekleidung oder dem Diebstahl des Geldes ?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Die Vorladung erfolgt um Detailfragen zu klären! Es geht um Diebstahl von Bargeld. Ist ein Ermittlungverfahren.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Fragesteller,

es käme zunächst darauf an, ob Sie hier als Zeugin oder Beschuldigte geladen sind.

In beiden Fällen sind Sie nicht verpflichtet der Vorladung Folge zu leisten. Dies hat auch keine rechtlichen Konsequenzen.

Hinsichtlich des Diebstahles des Geldes aus der Geldbörse Ihres Mannes greift § 247 StGB. Es handelt sich um einen sogenannten Familiendiebstahl.

Ein solcher wird nur verfolgt, wenn der Geschädigte einen Strafantrag stellt. Der Strafantrag ist nicht das gleiche wie die Anzeige, sondern ein besonderer Antrag. Dieser ist erforderlich, da bei einem Familiendiebstahl kein öffentliches Interesse an der Strafverfolgung besteht. Die Ermittlungen würden also ohne Eröffnung eines Strafverfahrens eingestellt werden.

Sie sollten also "reinen Tisch" machen und mit Ihrem Mann sprechen und ihm alles gestehen. Er wird Ihnen nicht schaden wollen und deshalb sicherlich von einem Strafantrag absehen.

Es wird dann kein Verfahren eröffnet und es gibt keine Verurteilung.



Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16814
Erfahrung: seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
Tobias Rösemeier und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Meinem Mann habe ich bereits alles gestanden!
Wenn ich also nicht der Vorladung Folge leisten muss, welche Antwort/ Begründung kann ich dem Polizisten telefonisch geben? Kann ich die Vorladung einfach verweigern ohne rechtliche Belange??
Mein Mann sagte mir, dass der Polizist mich auf dem Kieker hat( wegen des Diebstahls im letzten Jahr sicherlich). Aber geladen bin ich wohl als Zeugin, da die Anzeige ja gegen Unbekannt und nicht gegen mich gerichtet ist. Die Polizei will wohl recherchieren, ob ich die Schuldige bin!

Was soll mein Mann denn am besten sagen, wenn er bei der Polizei anruft und die Anzeige zurücknehmen will! Muss er Gründe angeben?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Meinem Mann habe ich bereits alles gestanden!
Wenn ich also nicht der Vorladung Folge leisten muss, welche Antwort/ Begründung kann ich dem Polizisten telefonisch geben? Kann ich die Vorladung einfach verweigern ohne rechtliche Belange??
Mein Mann sagte mir, dass der Polizist mich auf dem Kieker hat( wegen des Diebstahls im letzten Jahr sicherlich). Aber geladen bin ich wohl als Zeugin, da die Anzeige ja gegen Unbekannt und nicht gegen mich gerichtet ist. Die Polizei will wohl recherchieren, ob ich die Schuldige bin!

Was soll mein Mann denn am besten sagen, wenn er bei der Polizei anruft und die Anzeige zurücknehmen will! Muss er Gründe angeben?
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie müssen der Vorladung keine Folge leisten. Dies muss auch nicht begründet werden.

Die Polizei hat Sie wahrscheinlich tatsächlich im Verdacht bzw. hegt die Vermutung.

Ihr sollte der Polizei einfach mitteilen, dass sich die Sache innerhalb der Familie geklärt hat und dass er die Anzeige zurücknimmt und auch keinen Strafantrag stellt.

Die Sache ist dann erledigt.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hr. Rösemeier ich danke Ihnen von ganzem Herzen und wünsche Ihnen alles Gute!
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Gern geschehen.

Ich wünschen Ihnen auch alles Gute.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz