So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Betr.: CS Euroreal-Fonds: Schadensersatz -Außergerichtliche

Kundenfrage

Betr.: CS Euroreal-Fonds: Schadensersatz -Außergerichtliche Lösung gescheitert. Jetzt droht Verjährung. Rechtsanwalt schlug Klage vor mit allen Risiken. Kann ich durch meinen persönlichen, schritlichen Einspruch mit einigen Richtigstellungen gegen das Schreiben der Bank automatisch die Frist der Verjährung verlängern?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Wann droht denn Verjährung?

Normalerweise verjähren solche Ansprüche erst zum 31.12. eines Jahres.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Verjährung läuft Anfang April ab, da durch den Versuch, eine außergerichtliche Lösung zu finden, wurde die Verjährung unterbrochen. . Die offizielle Verjährung war 2011.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, so dachte ich mir das schon.

Dann kann man zunächst auch einen gerichtlichen Mahnbescheid beantragen, um die Verjährung zu hemmen.

Hier muss man nur die konkrete Summe benennen und noch keine Begründung zum Anspruch aufsetzen.

Ihr Anwalt hat dann ausreichend Zeit für den Fall des Widerspruchs gegen den Mahnbescheid die Klage vorzubereiten.

raschwerin und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für Ihre Antwort, sie wird mir sicher weiterhelfen. D. h. aber, daß ich ohne Rechtsanwalt nichts unternehmen kann, um eine Fristverlängerung durchzusetzen. B. Schmitz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ohne Rechtsanwalt wird es zumindest schwer.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz