So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Anja Merkel.
Anja Merkel
Anja Merkel, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2263
Erfahrung:  Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
35164805
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Anja Merkel ist jetzt online.

- Aufenthaltsrecht zur Arbeitssuche wie lange gilt das Aufenthaltsrecht

Kundenfrage

- Aufenthaltsrecht zur Arbeitssuche
wie lange gilt das Aufenthaltsrecht zur Arbeitssuche für Bürger aus Littauen
- unter welchen Voraussetzungen kann Unterstützung zum ALG II oder Hilfe zur
Wohnungssuche bzw. Antrag auf Hartz IV gestellt werden ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Anja Merkel hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

Sehr geehrte Ratsuchende,


ich beantworte Ihre Frage aufgrund der von Ihnen gemachten Angaben folgendermaßen.


Da Litauen ein Mitgliedstaat der EU ist, dürfen Sie sich unbegrenzt lang in Deutschland aufhalten. (Freizügigkeit der Unionsbürger)

Einen Anspruch auf ALG II haben Sie nur dann, wenn Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben. Dies setzt voraus, dass Ihr Lebensmittelpunkt in Deutschland liegt, z.B. Familie, Job etc.

Einen Anspruch auf ALG II während der Jobsuche oder des normalen Aufenthaltsrechts als Unionsbürger haben Sie nicht, vgl. § 7 Abs. 1 SGB II.


Aufgrund berufsrechtlicher Regelungen muss ich Sie noch darauf hinweisen, dass eine kostenlose Rechtsberatung in Deutschland nicht erlaubt ist. Ich gehe davon aus, dass Sie die AGB's des Portalbetreibers gelesen haben und die Antwort durch akzeptieren entsprechend vergüten.

Sie akzeptieren einfach durch klicken auf den grünen AKZEPTIEREN Button.


Mit besten Grüssen

Anja Merkel, LL.M.

Rechtsanwältin

Anja Merkel und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

- gilt ein Vollzeitstudium als Lebensmittelpunkt und berechtigt dieses Studium

zum Antrag auf ALG II

Experte:  Anja Merkel hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ein Vollzeitstudium dokumentiert zwar den Lebensmittelpunkt, jedoch sind Studenten grundsätzlich aus dem leistungsbezug von ALG 2 ausgeschlossen, da diese dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung stehen und andere Leistungsanprüche dem Grunde nach zur Verfügung (bafög, Stipendium etc.).

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz