So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26191
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Gibt es eine Mindest stundenzahl Die ein klassenlehrer in seiner

Kundenfrage

Gibt es eine Mindest stundenzahl Die ein klassenlehrer in seiner Klasse unterrichten sollte ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In welchem Bundesland lebt der Lehrer?


Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
NRW
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Für NRW gibt es keine starre Verpflichtung eine bestimmte Stundenzahl zu leisten.

In § 2 der Verordnung zur Ausführung des Schulfinanzgesetzes werden allerdings Pflichtstunden festgesetzt, die in der Regel zu leisten sind:

1) Die Zahl der wöchentlichen Pflichtstunden der Lehrerinnen und Lehrer beträgt in der Regel:

1.

Grundschule 28

2.

Hauptschule 28

3.

Realschule 28

4.

Gymnasium 25,5

5.

Gesamtschule 25,5

6.

Berufskolleg 25,5

7.

Sonderschule 27,5

8.

Weiterbildungskolleg

a)

Abendrealschule 25

b)

Abendgymnasium 22

c)

Kolleg (Institut zur Erlangung der Hochschulreife) 22

9.

Studienkolleg für ausländische Studierende 22


Dieses Pflichtstunden werden jedoch aufgrund Alters oder Erkrankung ermäßigt. Des Weiteren kann der Schulleiter die Pflichtstunden befristet ermäßigen.



Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen einen ersten Überblick verschafft zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren in dem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.

Beachten Sie bitte, dass das Hinzufügen oder Weglassen von Informationen zu einer völlig anderen Beurteilung des Sachverhalts führen kann. Die Frage wurde beantwortet unter der Maßgabe, dass Sie die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gelesen haben und bereit sind, meine Antwort nach den gesetzlichen Vorgaben zu akzeptieren und angemessen zu vergüten. Beachten Sie bitte, dass eine kostenlose Rechtsberatung in der Bundesrepublik Deutschland nicht gestattet ist.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Schulstunden der Lehrer waren mir bekannt, meine Frage Lautete gibt es Pflichtstunden die ein Klassenlehrer in seiner Klasse Leisten muss?
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Über diese Pflichtstundenregelung hinaus gibt es keine Vorgaben, wieviele Stunden der Lehrer in seiner Klasse ableisten muss.

Es besteht allenfalls ein Direktionsrecht des Vorgesetzten (Schulleiter) dahingehend eine bestimmte Stundenzahl vorzuschreiben.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen einen ersten Überblick verschafft zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren.

Sie akzeptieren in dem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.


Falls Sie Rückfragen haben stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Ich bin auch gerne bereit, Ihnen in anderen Angelegenheiten zur Seite zu stehen.

Beachten Sie bitte, dass das Hinzufügen oder Weglassen von Informationen zu einer völlig anderen Beurteilung des Sachverhalts führen kann. Die Frage wurde beantwortet unter der Maßgabe, dass Sie die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gelesen haben und bereit sind, meine Antwort nach den gesetzlichen Vorgaben zu akzeptieren.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz