So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16570
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Wir würden gerne ein 506 Quadratmeter-Grundstück kaufen. Preis:

Kundenfrage

Wir würden gerne ein 506 Quadratmeter-Grundstück kaufen. Preis: 190000 Euro Allerdings besteht eine Abstandsflächen Baulast(2x7,5 Quadratmeter). Wie hoch ist die Wertminderung durch solch eine Baulast und kann man auf dieser Baulastfläche trotzdem einen Fahrradschuppen oder ähnliches bauen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:




Mit freundlichen Grüßen

Claudia Marie S
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


sehr gerne beantworte ich Ihre Frage:


Zunächst einmal gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Wertminderung durch die Bauabstandslast zu berechnen.


Eine Möglichkeit ist der Quadratmeterpreis derjenigen Quadratmeter die nicht benutzt werden können.

Das ist nur eine überschlägige Ermittlung.


Eine weitere Möglichkeit wäre, wäre,die Wertminderung durch ein Gutachten eines öffentlich bestellten und beeidigten Sachverständigen bestimmen zu lassen.

Ob auf der Abstandsfläche ein Fahrradschuppen oder Ähnliches gebaut werden kann bestimmt sich nach der Bauordnung des Bundesland in dem Sie leben.

Gerne gebe ich Ihnen Auskunft wenn Sie mir das Bundesland mitteilen.


mit freundlichen Grüßen



Claudia Schiessl
Rechtsanwältin


wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich um Akzeptierung

danke







Claudia Schiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Stichwort: Abstandsflächenbaulast
Hallo Frau Schiessl,
ich wohne in Hamburg. Darf hier auf einer Abstandsfläche/Baulast in Hamburg ein Fahrradschuppen oder ähnliches gebaut werden?
PS: die Baulast beschränkt jedenfalls nicht unseren geplanten Neubau auf dem Grundstück. Ich habe es noch nicht gekauft. Notartermin ist in einer Woche. Wenn ich jetzt allerdings Wertminderung gelten mache(ev. 5000 Euro, Quadratmeterpreis des Grundstücks 375 Euro, Baulast = 15 Quadratmeter) könnte es sein, dass der Makler lieber einem anderen Interessenten das Grundstück vermittelt. Vielleicht nur ein Tipp, wie ich mich verhalten soll?
Grüße Stefan Weiße
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,


Sie sollten die Abstandsflächenbaulast auf jeden Fall ansprechen und versuchem den Preis etwas zu drücken, denn eine solche Last wird allgemein als Wertminderung angesehen.

Nach der Hamburgischen Bauordnung § 6 ist zulässig:


In den Abstandsflächen eines Gebäudes sowie ohne eigene Abstandsflächen
sind, auch wenn sie nicht an die Grundstücksgrenze oder an das Gebäude
angebaut werden, zulässig
1. eingeschossige Garagen und eingeschossige Gebäude ohne
Aufenthaltsräume und Feuerstätten mit einer mittleren Wandhöhe bis zu
3,0 m und einer Gesamtlänge je Grundstücksgrenze von bis zu 9,0 m,



Ich denke, dass ein Fahrradschuppen kein Problem darstellen dürfte


Mit freundlichen Grüßen und einen schönen Sonntag



Claudia Schiessl
Rechtsanwältin




Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz