So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Ch...
Rechtsanwalt Christian Joachim
Rechtsanwalt Christian Joachim, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3136
Erfahrung:  Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwalt, Mediator
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Christian Joachim ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, in einem Sorgerechtsstreit

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
in einem Sorgerechtsstreit zwischen meiner Lebensgefährtin und deren Noch-Ehemann wurde vom Gericht entschieden das ein Vormund, dass Jugendamt,bestimmt wird. Desweiteren sollen alle Kinder bei der KM leben.
Bis auf einen Sohn leben alle Kinder nun hier. Den einen Sohn geben die Großeltern nicht raus. Sie nehmen auch negativen Einfluß auf den 11 Jährigen. Auch dies wurde vom Gericht so gesehen.
Nun begründet das Jugendamt die nicht- rückführung mit den Worten zum Wohle des Kindes!
Was können wir dagegen tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Sofern das Sorgerecht bei der Kindesmutter besteht, können Sie gerichtlich beantragen, dass das Aufenthaltsbestimmungsrecht auf die Kindesmutter übertragen wird und insbesondere auch der Verbleib bei den Großeltern aufgehoben wird.

Hierzu wäre jedoch insbesondere inhaltlich genau vorzutragen in Kenntnis des Sachverhaltes und insbesondere der Gefährdung des Kindeswohls.

Der Antrag ist am zuständigen Familiengericht einzureichen und sollte mithilfe eines Rechtsanwaltes gestaltet werden.

Gerne stehe ich Ihnen weiterhin zur Verfügung und hoffe, Ihnen zunächst hilfreich geantwortet zu haben und freue mich über Ihre Akzeptierung.

viele Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz