So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA_UJSCHWERIN.
RA_UJSCHWERIN
RA_UJSCHWERIN, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2625
Erfahrung:  Rechtsanwältin
61158677
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA_UJSCHWERIN ist jetzt online.

Unser Sohn möchte uns aus familiären Grunden sein 11 Jahre

Kundenfrage

Unser Sohn möchte uns aus familiären Grunden sein 11 Jahre altes Grundstück mit Bungalow verkaufen. Kann er dies für einen "symbolischen" Preis von 10 € im Kaufvertrag festlegen ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 5 Jahren.
Werter Fragesteller,

zu Ihrem Anliegen möchte ich gern wie folgt ausführen:

Wenn das Grundstück zu einem symbolischen Wert verkauft wird, dXXXXX XXXXXegt hier dann eine Teilschenkung vor und erspart nicht die Schenkungssteuer.

Der Freibetrag einer Schenkung von Kindern an die Eltern beträgt je Elternteil 20.000 €. Dies dürfte aber immer noch den Wert der Immobilie unterschreiten.

Das Finanzamt würde den Wert der Immobilie durch Gutachten feststellen lassen und dann Schenkungssteuer fordern, wenn der Wert, wie in Ihrem Beispiel so drastisch unterschritten wird.

Eine Alternative wäre eine Schenkung unter Einräumung eines Nießbrauchsrechtes für den Sohn. Dieses würde die Schenkung erheblich mindern.
RA_UJSCHWERIN und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 5 Jahren.
Werter Fragesteller,

Sie haben meine Antwort inzwischen gelesen. Haben Sie noch Fragen? Wenn nicht akzeptieren Sie bitte meine Antwort. Dankeschön.
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 5 Jahren.
Werter Fragesteller,

Sie haben meine Antwort inzwischen gelesen. Haben Sie noch Fragen? Wenn nicht akzeptieren Sie bitte meine Antwort. Dankeschön.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
welche Form der Eigentumsüberschreibung einer Immobilie (Sohn an Eltern) für alle Beteiligten am kostengünstigsten ?
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 5 Jahren.
Werte Fragesteller,

gerne nehme ich zu Ihrer Nachfrage wie folgt Stellung:

Die Eigentumsumschreibung hat grundsätzlich durch notariellen Vertrag zu erfolgen.

Ich würde Ihnen eine Schenkung vom Sohn an beide Elternteile unter Einräumung eines Nießbrauchsrechtes für den Sohn empfehlen, weil dann aufgrund des Alters des Sohnes bestimmt keine Schenkungssteuer anfallen wird.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz