So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10519
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

jetzt habe ich blöder weise schon auf akzeptiert gedrückt,

Kundenfrage

jetzt habe ich blöder weise schon auf akzeptiert gedrückt, ich wollte eigentlich ihre antwort speichern. so ein mist, wie kann ich die jetzt wieder sehen , ihre antwort?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.


sehr geehrter Fragesteller,


Vielen Dank für Ihre Anfrage.


Das Getrenntleben muss nach außen manifestiert sein.

Ein Rechtsanwalt kann Ihnen natürlich nicht bestätigen dass sie Getrenntleben, da er das ja nicht wissen konnten.

Gemeint ist vielmehr folgendes:
begeben Sie sich zu einem Rechtsanwalt.
Sie können sich vorher einen Berechtigungsschein beim Amtsgericht abholen, dann ist die Tätigkeit des Rechtsanwaltes für Sie kostenlos.

Schildern Sie ihm, dass Sie von ihrem Mann getrennt leben und bitten Sie ihn, ihrem Mann dies schriftlich mitzuteilen.

Dadurch manifestiert sich die Trennung auch nach außen.

Dann lassen Sie sich bestätigen, dass er sie wegen der Trennung von Ihrem Mann beraten hat und bringen diese Bestätigung zusammen mit dem Schreiben an ihren Mann beim Jobcenter vorbei.


Dann haben Sie alles erforderliche getan und bekommen weiterhin Ihre Leistungen.


ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte.

Sehr gerne können Sie nachfragen.


Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin


Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte Sie höflich darum, meine Antwort zu akzeptieren

Vielen Dank






Mit freundlichen Grüßen

Claudia Marie S