So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10482
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Nun habe ich aus Versehen in der ersten Mail auf akzeptieren

Kundenfrage

Nun habe ich aus Versehen in der ersten Mail auf akzeptieren gedrückt, weil ich schon die zweite Mail von Ihnen heute um 9.59h hatte. Also ich wollte zur Einschaltung des Anwaltes bei Verzug in der Mietzahlung noch etwas fragen. Darf der Anwalt denn überhaupt in eigener Sache tätig werden, wenn er gleichzeitig Geschäftsführer der Wohnungsgesellschaft ist? MfG
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 5 Jahren.
vielen Dank für den Nachtrag.

Selbstverständlich dürfen sie auch noch nach Akzeptierung noch gerne nachfragen.

Die Frage ist, ob der Rechtsanwalt hier in eigener Sache tätig wird.

Dieses ist hier nicht der Fall, auch wenn der Geschäftsführer der Wohnungsgesellschaft ist.

Die Gesellschaft ist nämlich in Bezug auf den Rechtsanwalt ein eigenes Rechtssubjekt.

Oder mit anderen Worten: es besteht keine Identität zwischen der Gesellschaft und dem Rechtsanwalt.

Mit freundlichem Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt