So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10414
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Sehr geehrter Herr Rösemeier, auch bei getrennter Kontoführung

Kundenfrage

Sehr geehrter Herr Rösemeier,
auch bei getrennter Kontoführung in der Ehezeit bleibt es bei einer Aufteilung (mitgebrachte Gegenstände in die Ehe,bleiben natürlich Eigentum) von Hausrat?
Auch wenn der Partner durch Rechnungen belegen kann,er hat diesen Artikel in der Ehezeit gekauft(wird es dann Eigentum des Käufers in der Ehezeit?).Das Hausratsverfahren vor dem Familiengericht kann es vor dem Auszug aus der gemeinsamen Wohnung beantragt werden oder erst bei Scheidungsantrag?
Mit freundlichen Grüßen
Peter Hildebrandt
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,


Ihre Nachfrage beantworte ich gerne wie folgt.

Die getrennte Kontoführung spielt in der Ehe keine Rolle. Prinzipiell ist es egal, wer den Hausrat bezahlt hat, er gilt grundsätzlich ausgenommen von Ersatzbeschaffungen als gemeinsames Eigentum.

Mit der Trennung kann das Gericht eine vorläufige Hausratsteilung vornehmen. Endgültig wirksam wird eine solche allerdings erst mit der Scheidung.

Der Antrag auf Hausratsteilung kann also mit der Trennung beim Familiengericht beantragt werden.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Herr Rösemeier,

ich bedanke mich für Ihre Beantwortung meiner Fragen.Das,was ich in Erfahrung für mich bringen wollte,haben Sie beantwortet!
Bis zum nächsten mal,herzlichst

Peter Hildebrandt
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das freut mich sehr, gerne stehen ich Ihnen auch bei künftigen Fragen zur Verfügung. Bis dahin alles Gute