So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA_UJSCHWERIN.
RA_UJSCHWERIN
RA_UJSCHWERIN, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 2625
Erfahrung:  Rechtsanwältin
61158677
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA_UJSCHWERIN ist jetzt online.

Guten Tag ich habe eine Frage ich habe für eine Kundin von

Kundenfrage

Guten Tag ich habe eine Frage ich habe für eine Kundin von mir 4 Autos und eine Hebebühne transportieren lassen. Der Spediteur und ich waren uns einig das wir Zahlungsziel 7 Tage nach Lieferung machen nun will er sein Geld sofort jetzt vor auslieferung geht das so einfach, er hat die Autos abgeholt und dann sofort gesagt nachdem er aufgeladen hatte und weg war meinte er er will vor der auslieferung Geld geht das so einfach? Nun kam er mit seinen Pfandrecht. Wie sie das aus da es ja nicht meine Autos sind sondern von meiner Kundin nur geparkte Fahrzeuge bei ihrer alten Adresse die ich holen lassen sollte. Meine Frage darf der Spediteur die einfach pfänden da ja eigentlich ein Zahlungszeil vereinbart war und meine Kundin auch nicht mehr sowviel Geld da hat.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 5 Jahren.
Werter Fragesteller,

zu Ihrem Anliegen möchte ich gern wie folgt ausführen:

Ein Pfandrecht steht dem Transporteur nach 464 HGB/§ 647 BGB zu.

Sie haben einen Vertrag mit dem Spediteur eine Vereinbarung über das Zahlungsziel von 7 Tagen getroffen. Damit ist die Forderung des Spediteurs noch nicht fällig und er kann das Pfandrecht dann nicht wirksam geltend machen.

Sie müssen aber beweisen, dass hier ein Vertrag mit einem Zahlungsziel von 7 Tagen geschlossen worden ist. Gelingt Ihnen dies nicht, so kann der Spediteur die Ware bis zum Ausgleich der Transportkosten einbehalten.
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 5 Jahren.
Werter Fragesteller,

Sie haben meine Antwort inzwischen gelesen. Haben Sie hierzu noch Fragen?
Wenn nicht akzeptieren Sie bitte meine Antwort. Dankeschön.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz