So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.

ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 19823
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

hallo hab neue frage mein ex freund schuldet mir 300 euro er

Kundenfrage

hallo hab neue frage mein ex freund schuldet mir 300 euro er streitet es aber ab was kann ich tun um dies wiederzubekomm
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Soweit Sie die Hingabe des Geldes an Ihren Ex-Freund unter Beweis stellen können, können Sie Ihren Rückzahlungsanspruch notfalls auch gerichtlich durchsetzen.

Streitet Ihr Ex-Freund also den Empfang des Geldes ab, und haben Sie auch nichts Schriftliches in Händen, so können Sie die Hingabe des Geldes auf andere Weise unter Beweis stellen: Sie können Zeugen benennen, die bestätigen könnten, dass Sie Ihrem Ex-Freund das Geld geliehen haben.

Daneben könnten Sie den Nachweis auch dadurch führen, dass Sie einen Überweisungsbeleg vorlegen würden, aus dem sich ergibt, dass Sie das Geld auf das Konto Ihres Freundes transferiert haben.

Haben Sie solche Beweismittel, so sollten Sie den Ex-Freund anschreiben und letztmalig unter Setzung einer Frist von sieben bis zehn Tagen zur Rückzahlung auffordern. Kündigen Sie zugleich an, dass Sie bei ausbleibender Zahlung Ihren Anspruch auf dem Rechtswege durchsetzen werden.


Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein. Machen Sie bei Unklarheiten gerne von Ihrem Nachfragerecht Gebrauch. Haben Sie keine Nachfrage, darf ich höflichst um Akzeptierung bitten. Beachten Sie bitte, dass kostenlose Rechtsberatung nach zwingendem Recht nicht gestattet ist. Sie akzeptieren, indem Sie das grüne Feld „Akzeptieren“ anklicken.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
macht das auch der herr blöthner anwalt oder gibs da nen ebstimmten in greiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Nein, Sie können auch den nehmen.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
na aber der lacht sich doch eins wegen geld was muss ichn da tun mein ex hat mich auch mehrfach angegriffen
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie können Beratungshilfe bei dem Amtsgericht beantragen. Dann zahlen Sie für den Anwalt nichts.

Hat der Ex Sie angegriffen, können Sie auch Strafanzeige erstatten.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
ja der ex hat mich mehrfach angegriffen die anzeigen laufen auch war auch im amtsgericht wollte die 50m sperre die alte macht doch nix bin mit den aktenzeichen zu ihr die so brauchen datum und uhrzeit und vorher können wir nix machen.nur die police ginbt mir dies nicht nur die akt.zeichn
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Dann sollten Sie dies ebenfalls über den Anwalt laufen lassen, der etwas Druck entfalten kann.


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Haben Sie hierzu noch eine Nachfrage? Ist das nicht der Fall, darf ich höflichst um Akzeptierung bitten.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
konkrete anmwort auf mein anliegen
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ihr Anwalt sollte das Verfahren mit dem nötigen Nachdruck betreiben, wenn die Mitarbeiterin des Amtsgerichts sich weigert, tätig zu werden.

Alternativ hierzu können Sie eine Dienstaufsichtsbeschwerde über die Mitarbeiterin einreichen.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
soll ich dies stichpunktartig aufschreiben alles
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja, das wäre am sinnvollsten.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
und der anwalt bekommt das geld von mein ex oder wie jetzt erklären sie mir das mal
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wenn Sie so freundlich sind, einmal kurz zu akzeptieren, werde ich Ihre Folgefragen gerne beantworten.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 19823
Erfahrung: Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Vielen Dank!

So ist es: Wenn Ihr Ex nach Fristsetzung das Geld nicht zurückzahlt, ist er in Verzug. Dann ist er verpflichtet, Ihnen die Anwaltskosten als Rechtsverfolgungkosten auch zu erstatten.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
wasn eine Rechtsverfolgungkoste???
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wenn Ihr Ex in Verzug ist, sind Sie berechtigt, die Forderung mit Hilfe eines Anwalts einzutreiben. Die hierdurch entstehenden Anwaltskosten sind die Rechtsverfolgungskosten. Die muss Ihr Ex auch tragen.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
dauer des geldes bis ich des wieder habe
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wenn Ihr Ex auf das Schreiben hin sofort zahlt, geht dies innerhalb von einigen Tagen.

Wenn Sie das Geld gerichtlich geltend machen müssen, kann dies ein bis zwei Monate dauern.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
och man ey ich werd bekloppt wieder warten
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Alles klar.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
neeeeee nix is klar
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Was wollen Sie denn noch wissen?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
dauer der sperre 50m
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wie ich Ihnen bereits mitgeteilt habe, sollten sie

- Ihren Anwalt mit der Angelegenheit beauftragen
- parallel hierzu eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen die Mitarbeiterin des AG einlegen

Leider bestehen keine weiteren Möglichkeiten, wenn die Mitarbeiterin im Gericht sich weigert.


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
darf die alte sich weigern vom ag is doch eigentlich ihre aufgabe oder
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Nein, sie darf sich nicht weigern, denn ist ihr Job. Daher auch der Vorschlag, eine Dienstaufsichtsbeschwerde einzulegen.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
na okay haben sie iegentlich auch mal feierabend
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Nein, eigentlich nie.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
sie müssen doch mal schlafen
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
sind sie nicht mal müde --jeder mensch braucht schlaf warum sie nicht
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja, ist schon richtig.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
mein ex war ebeb hier belabert mich mit dumm sprüchen und trink sein bier raucht 2 und verpisst sich ich so zu ihm nehm deine restlichen sachen endlich mit er so welche sachn--- ich hab ihm die ausn fensterr geschmissn itze liegen die draussen------- ichg weius wirklich nimmer weiter der restliche müll steht noch inn der wohnung
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Lassen Sie ihn die restlichen Sachen in den nächsten Tagen abholen.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
der hatte soviele chancen soll ich den mist auf der strasse liegen lassen oder den rst aus meiner wohnung entfernen ich möchte mit dieser person nix mehr zutun haben.
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Warten Sie noch etwas ab: Wenn Sie jetzt alles hinauswerfen, riskieren Sie noch, dass er Sie für mögliche Schäden in Anspruch nimmt. Lassen Sie ihn die Sachen doch abholen.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
er hatte seid dezember seine zeit gehabt nix hat er gemacht. ich lass das jetzt liegen und wenn die leute das früh sehn?
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Für die Leute wird das egal sein.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
hmm toll danke... und nu ach man helfen sie mir wird das alles zuviel ach er hat mir noch gedroht mich einweissen zu lassen geht das so einfach(wobei ich ja nen betreuer bald habe des läuft noch im ag)
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Nein, das würde nur gehen, wenn Sie für sich selbst oder andere eine Gefahr wären. das ist aber sicher nicht der Fall. Lassen Sie sich also nicht einschüchtern.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
er stellt mich ja ständig schlecht hin nur weil ichn pychich krank bin aber er ist starker alkoholiger wem glauben die vor gericht den dann mehr---mir oder ihm
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie können ihn auch wegen übler Nachrede (§ 186 StGB) oder Verleumdung (§ 187 StGB) anzeigen, wenn er Sie gezielt schlecht macht. Sprechen Sie am besten mit Ihrem Betreuer hierüber.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
das muss ich zz noch alles selber machen oder können sie den fall nicht übernehmen
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Nein, leider nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
warum net
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Bin überlastet.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
orrrr nagut ich bion aber damit noch net fertig muss sie nochwas fragen aber des verschieb ich auf morgen ich muss schlafen
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ok.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
guten morgen herr anwalt ich bin durch mein ex freund letztes jahr so abgesenkt und hab fürs ganze jahr 40 anzeigen gemacht weil ich weis einfach kein ausweg mehr
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wenden Sie sich am besten an Ihren Anwalt. Dieser wird Ihnen weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
hab mich mit mein ex vorhins wieder gestritten er hat mich belidigt und getretten ich bin rausgerant und die nachbarin hat mich als hure beschimmpft und ich hab sie ausversehn umgeschmissen und sie 2 mal getretten so das sie kurz unten lag und wieder aufgestanden -----die nachbarin hausvermieterin und mein ex haben mich deshalb itze angezeigt helfen sie mir
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie sollten sich unverzüglich in anwaltliche Betreuung vor Ort begeben. Über dieses Online-Erstbeartungsportal kann Ihnen leider nicht wirksam geholfen werden.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
bitte nur um rat
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie haben nichts zu befürchten, wenn Sie die Nachbarin nur aus Versehen umgeworfen haben. Eine Strafbarkeit scheidet dann aus.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
ich hab sie ausversehn umgeschmissen und sie 2 mal getretten so das sie kurz unten lag und wieder aufgestanden -----die nachbarin hausvermieterin und mein ex haben mich deshalb itze angezeigt helfen sie mir
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich kann Ihnen nur noch einmal raten, einen Anwalt aufzusuchen. Bis dahin sollten Sie sich nicht zu der Sache äußern, sondern von Ihrem Schweigerecht Gebrauch machen.


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
warum ich habs doch gemacht warum soll ich schweigen
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Um sich nicht selbst zu belasten. Sie können die Tat natürlich auch einräumen, wenn man Ihnen die Tat nachweisen kann, etwa anhand medizinischer Atteste über die Folgen der Tritte.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
und sonst wird mir nix belastet die haben mich aber angezeigt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Machen Sie sich jetzt noch keine unnötigen Sorgen. Warten Sie erst mal ab, was nun folgen wird. Sie können dann immer noch einen Anwalt aufsuchen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
ach ich hab angst das die mich einbuchten
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie werden nicht inhaftiert.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz