So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ernesto Grueneb...
Ernesto Grueneberg
Ernesto Grueneberg, Abogado
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1310
Erfahrung:  Master of Laws
47081509
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Ernesto Grueneberg ist jetzt online.

Ich habe in Mazedonien geheiratet am 21.01.2011 und wurde

Kundenfrage

Ich habe in Mazedonien geheiratet am 21.01.2011 und wurde schwanger am 20.10.2011 ist mein kind als deutscher geboren und mein mann lebt in mazedonien und wartet auf visum. weil mein mann als kind abgeschoben wurden dauert das alles lange als geplan. meine frage ist : wenn ich mich scheiden lasse bekommt mein mein aufenhald? kann ich mich in deutschland scheiden lassen? und wie lange dauert eine scheidung? ich möchte mich scheiden lassen,weil alles danach ausieht das er mich geheiratet hat nur um nach deutschland zu kommen !!!!!!!!!
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

danke für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworte:

Solange der Ehemann Vater eines deutschen Kindes ist, dieses in Deutschland den Aufenthalt hat und der Ehemann Sorgeberechtigt ist, dann ist die Familienzusammenführung unproblematisch auch nach einer Scheidung (solange die Einreisesperre wegen der Abschiebung befristet wurde).

Eine Scheidung können Sie in Deutschland einreichen, da Sie Deutsche sind.

Dauer eines solchen Verfahrens ist mir mindestens ein Jahr zu rechnen, da die Schriftsätze im Ausland zuzustellen sind.

Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben und bitte um Akzeptierung meiner Antwort.