So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.
RAKRoth
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3516
Erfahrung:  Schwerpunkte: Vertragsrecht, Erbrecht, Internetrecht, Mietrecht, Wettbewerbsrecht
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

mir wurde in einer waschanlage durch ein sich plötzlich senkendes

Kundenfrage

mir wurde in einer waschanlage durch ein sich plötzlich senkendes anlagentor die karosserie eingebeult. die betriebsanleitung der anlage war ungünstig angebracht und es gab keine deutlichen hinweise darauf, was passiert, wenn man dort etwas falsch oder nicht macht. habe ich rechtshilfe unterstützung, wenn ich mir für diesen fall einen anwalt verpflichte?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Betreiber von Autowaschanlagen beschränken ihre Haftung regelmäßig in ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Hier hat der BGH allerdings der Wirksamkeit solcher Klauseln ein Riegel vorgeschoben.

Nach Ihrem Sachvortrag haben Sie keinen Fehler gemacht. Das Verschulden des Autowaschanlagenbetreibers wird insoweit vermutet, d.h. dass der Betreiber nachweisen muss, dass der Schaden nicht durch seine Anlage entstanden ist.

Sie sollten auf jeden Fall einen Kollegen mit der Wahrnehmung Ihrer Interessen beautragen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz