So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.
RAKRoth
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3506
Erfahrung:  Schwerpunkte: Vertragsrecht, Erbrecht, Internetrecht, Mietrecht, Wettbewerbsrecht
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

Anfrage Kündigungsmöglichkeit Stromliefervertrag (Sondertarifvertrag): Von

Kundenfrage

Anfrage Kündigungsmöglichkeit Stromliefervertrag (Sondertarifvertrag): Von "lekker Energie" gibt es den Stromtarif "dekkel Strom". Der Vertrag mit 3-jähriger Vertragslaufzeit verspricht, dass es nur Strompreissenkungen geben wird, sofern das Marktumfeld dies ermöglicht. Die PReissenkungen waren allerdings immer sehr gering und ein Vergleichsangebot zeigt, dass mittlerweile anderswo der Strom deutlich günstiger bezogen werden kann. Meine Fragen: Ist Ihnen der Anbieter (Vattenfall-Tochter) und Tarif bekannt, so dass Sie sagen könnten, ob es eine Chance gibt aus dem Vertrag auszusteigen? Können Sie eine in diesem Bereich versierte Anwaltskanzlei nennen oder wie ich zu einer solchen finde? Im voraus besten Dank für Ihre Antwort. MfG
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Für ein Sonderkündigungsrecht besteht nach Ihrem Sachvortrag kein Raum, so dass Sie an die vereinbarte Vertragslaufzeit gebunden sind.

Da es sich in der Sache um Vertragsrecht handelt, kann jede auf Zivilrecht ausgelegte Kanzlei Ihnen weiterhelfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Können Sie mir eine Hausnummer geben, welche Kosten ca. üblicherweise für die Prüfung des Vertrages zu erwarten wäre?

 

Ich wusste vorher nicht, dass meine Anfrage im öffentlichen Raum ist - können Sie meinen Namen aus der Anfrage heraus nehmen?

MfG

Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihren Nachtrag.

Die Vertragsprüfung kann im Rahmen einer sog. Erstberatung abgehandelt werden. Hier kann der bearbeitende Kollege eine Honorar bis zu EUR 190,00 zzgl. MwSt. geltend machen.

Ich werde den Betreiber informieren, dass Ihr Name gelöscht wird.
RAKRoth und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Vielen Dank XXXXX XXXXX!

 

Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nicht zu danken.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz