So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Andreas Scholz.
Andreas Scholz
Andreas Scholz, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1982
Erfahrung:  Rechtsanwalt
33130353
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Andreas Scholz ist jetzt online.

Wenn unterhalt für zwei Kinder gezahlt werden muß, was passiert

Kundenfrage

Wenn unterhalt für zwei Kinder gezahlt werden muß, was passiert mit dem Kindergeld
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Andreas Scholz hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

das Kindergeld ist an denjenigen Elternteil zu zahlen, bei dem die Kinder leben und es wird zur Hälfte auf den Barunterhaltsanspruch des jeweiligen Kindes angerechnet.

Wenn Sie also ausziehen und die Kinder bei der Frau bleiben, sind Sie barunterhaltspflichtig wobei der Unterhaltsanspruch der Kinder um das hälftige Kindergeld zu mindern ist.

Die Höhe Ihrer Barunterhaltspflicht richtet sich nach dem bereinigten Nettoeinkommen. Wenn Sie Netto 2000,- Euro verdienen, können noch bestimmte Abzüge gemacht werden. Grob kann gesagt werden, dass Sie dem sechsjährigen Kind höchstens 309,- Euro und dem 16-jährigen Kind 377,- Euro an Unterhalt zahlen werden müssen (hälftiges Kindergeld bereits berücksichtigt).

Ich hoffe, weitergeholfen zu haben, bei Unklarheiten fragen Sie nach. Wenn Ihre Frage beantwortet ist, bitte ich, die Antwort gemäß den Vorgaben dieser Plattform zu akzeptieren. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Scholz
Rechtsanwalt

Experte:  Andreas Scholz hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte ich, durch Anklicken des Buttons "Antwort akzeptieren" meine Antwort zu akzeptieren, denn nur so kann der von Ihnen für die Beantwortung Ihrer Frage versprochene Betrag auch abgerechnet werden. Vielen Dank und

freundlichen Grüße

Scholz
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz