So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.

raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16757
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo, Ich habe ein großes Problem. Folgendes ich habe vor

Kundenfrage

Hallo,

Ich habe ein großes Problem. Folgendes ich habe vor ca. 6 Monaten ein Gebrauchtwagen gekauft im Kaufvertrag stand drin wie gesehen gekauft. Im Kaufgespräch versicherte der Verkäufer mir das, dass Auto in einen einwandfreien Zustand ist und das keine Mängel vorliegen.

Also war ich mit dem Kauf einverstanden, bin dann los gefahren und auf halber Strecke ist das Auto auf einmal stehen geblieben habe den Verkäufer angerufen und gefragt woran es liegen könnte. Ich selber war der Meinung das es an der Lichtmaschine liegt und er ebenso. Also Auto abschleppen lassen zur Werkstatt dort hat man mir bestätigt das es die Lichtmaschine sei und das man sie noch reparieren kann.

Noch so nebenbei das Auto hat noch kein Tüv hatt mir aber die alten Tüv Briefe geben und hat noch mal drauf gezeigt das er vor 2 Jahren keine mängle hatte und das er auch jetzt ohne Probleme Tüv bekommen würde.

So dann die Lichtmaschine repariert. Bevor ich weiter mach muss ich noch dazu sagen das, dass Auto im Innenraum umgebaut wurde also Musikanlagen und ein paar Bildschirme rein.

Während die Lichtmaschine repariert wurde hat es auf einmal im Auto angefangen zu Qualmen daraufhin haben die Kfz-Mechaniker sofort die Batterie abgeklemmt und mir bescheid gegeben. Dann bin ich hin gefahren und habe die komplette Musikanlage aus gemacht und abgeklemmt dann Batterie angeklemmt und es Qualmt nicht mehr.

Lichtmaschine eingebaut sag ich zum Kfz-Meister könnt ihr auch gleich noch Tüv machen sagt er kein Problem ein Tag später setzt er sich in das Auto und sagt mir das, dass ABS leuchtet und kaputt sei. Ich hab bei der heim fahrt auch nicht darauf geachtet war auch ein bisschen schwer da das Auto eine Stahlkäfig drin hatt und die Sicht auf das ABS verdeckt war.

Also hat die Werkstatt das ABS-Steuergerät ausgewechselt mit dem versuch ein gebrauchtes erstmal einzubauen da die neuen sehr teuer sind. Die Leuchte ging aus so dann schnell Tüv gemacht und durch gekommen.

Dann habe ich den Verkäufer angerufen und habe ihm berichtet das, das Auto zum qualmen angefangen hatt und ich daraufhin die komplette Musikanlage ausgemacht und abgeklemmt hab. Er meinte dann ich soll mit dem Auto vorbei kommen und dann schaut er sich das ganze an. Also ich 2 Tage später raufgefahren und er und sein Kumpel schauen sich das an.

Festgestellt das durchs qualmen erstmal Sicherungen geschossen hat die ausgewechselt dann festgestellt das unterm Handschuhefach es einen Kabelbrand gegeben hat und dadurch das ganze kommt.

Dazu muss ich noch schreiben das unter dem Handschuhfach eine nachträglich eingebaute Alarmanlage eingebaut ist bzw die Kabel für Sprachsensoren und Bewegungssensoren.

Ich sagte zu ihm wenn nicht alles funktioniert nach dem ihr fertig seit gebe ich das Auto wieder zurück also haben sie dann den ganzen Tag am Auto gemacht und zum Schluss lief wieder alles. Ich ok.

Also war ich zufrieden und bin mit dem Auto wieder gefahren 2 Tage später bin ich mit dem Auto wieder stehen geblieben ich reg mich schon lansgam auf. Also wieder zur Werkstatt abschleppen lassen dort sagte man mir das, dass gebrauchte ABS sich nicht mit dem Auto verträgt. Also erstmal wieder altes eingebaut funktioniert so weit bis auf das, dass ABS leuchtet.

Ich hab den Kfz-Mechatroniker gefragt ob es zur zeit was aus macht da ich nicht so flüssig bin um ein neues Steuergerät zu kaufen er sagt nein du kannst damit fahren aber er hat halt die Stotterbremse nicht fragt ich ihn das macht auch wirklich nix aus er sagt nein viele Autos haben gar kein ABS. Ich ok.

So das ganze Auto ist ein reines Sommerauto das Aufgemotzt wurde das heißt tiefergelegt und so weiter.

Ich bin mit dem Auto vielleicht gerade mal 300-400 km gefahren und jetzt schon 2 Monate rum so nun tritt der Winter ein da das Auto ein Sasionauto ist läuft er nur bis 1.10 also Auto in ne Garage die ich extra gemietet habe und ein Winterauto für 500 Euro gekauft.

Ab und zu bin ich dann zur Garage um das Auto zu bewegen ging alles noch.

Jetzt plötzlich 26.1 also paar Monate her geht die Alarmanlage wieder nicht mehr richtig und die Musikanlage hört sich auch nicht mehr so toll an. ABS leuchtet immer noch und wollte ich eigentlich auswechseln wenn wieder Sommer ist. Ich lass Motor an lass ihn ein bisschen laufen und er geht einfach wieder aus er startet kaum noch. Ich bin total ausgerastet da ich nur Probleme mit dem Auto hab und schon einige Reparaturen rein gesteckt hab und das ABS kommt ja noch

Ich weiß nicht mehr was ich machen soll ich will das Auto zurück geben da ich nur Probleme hab und es alles anders ist als der Verkäufer mir gesagt hat aber ich weiß nicht ob das jetzt noch geht da es ja schon in halbes Jahr her ist wie schon gesagt das Auto bin ich höchsten 400km gefahren.

Ich hoffe um Hilfe

Noch was als ich oben war behauptet der Verkäufer das kaputte ABS ist die Schuld der Werkstatt. Mir kam das sehr komisch vor also hab ich mir rat von mehrern Werkstätten geholt das kommt nicht von der Werkstatt war schon vorher.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

War das ein Privatkauf oder von einem Händler?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Privatkauf
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke, XXXXX XXXXX der Gewährleistungsausschluss im Zweifel wirksam.

Dieser kann aber ausgeschlossen sein, wenn der Verkäufer die Mängel kannte.

Es liegt dann eine arglistige Täuschung vor und Sie können dennoch Nachbesserung verlangen oder vom Kaufvertrag zurücktreten.

Daher sollten Sie den Verkäufer schriftlich auffordern, das Fahrzeug zurückzunehmen.

Erklären Sie den Rücktritt vom Vertrag.

raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16757
Erfahrung: Rechtsanwalt
raschwerin und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
stehen mein Chancen gut das ich das Auto zurückgeben kann in diesem Fall?
Das problem is ja ich wie soll ich beweisen das er von den Mängel kenntnis hatte?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
stehen mein Chancen gut das ich das Auto zurückgeben kann in diesem Fall?

- Ja, da der Verkäufer Sie ganz offenbar getäuscht hat.

Das problem is ja ich wie soll ich beweisen das er von den Mängel kenntnis hatte?

- Das ist in der Tat ein Problem. Deshalb sollten Sie es aber nicht scheuen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
sollte ich am besten einen Anwalt einschalten?

Ich hab halt leider kein Rechtschutz und Anwälte sind nicht gerade billig. :>
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Zunächst können Sie den Verkäufer auch selbst anschreiben.

Wenn er nicht reagiert, dann nehmen Sie einen Anwalt - dies kann ggf. auch über Beratungshilfe laufen, dann zahlen Sie nichts.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9073
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    10849
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8339
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7152
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1136
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/a.merkel/bwbilda.jpg Avatar von Anja Merkel

    Anja Merkel

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    956
    Staatsexamen, Internationaler Titel LL.M.Eur, Zulassung als Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    5516
    Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz