So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Vor e2 Monaten erhielt ich post von den Rechtsanwälten Friedrich

Kundenfrage

Vor e2 Monaten erhielt ich post von den Rechtsanwälten Friedrich Fix &Rüdiger Mosebach.
Die im Namen der Firma Cyberservices .B.V.
Von mir 27 Euro fordern.
Zuerst keine Angabe um was ich das Geld bezahlen soll. Schwamige Auskunft. Danach bekam ic noch einen Brief in dem dann stand um was es sich da Handelt. Ich habe dan diese Forderung bezahlt und gleich noch zuviel Überwiesen.
Als ich es gemerkthabe versuchte ich per Email,Fax,Brief mit dieser Kanzlei Kontackt aufzunehmen.
Bis heute ohne Ergeb
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Sie wollen also die Überzahlung zurück haben?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja natuerlich.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie müssen Ihre Forderung beziffern und schriftlich bei der Kanzlei einfordern.

Zur Begründung berufen Sie sich auf § 812 BGB.

Danach hat die Kanzlei den Betrag ohne Rechtsgrund erhalten und muss diesen zurück zahlen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz