So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo, Wenn ich am Feiertage Arbeite und meine Kolegen haben

Kundenfrage

Hallo,
Wenn ich am Feiertage Arbeite und meine Kolegen haben frei, muß der Arbeitgeber ausser meine Arbeitsstunde zusätzlich den Feiertag Entlohnen???
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Grundsätzlich muss es für Arbeit am Feiertag auch einen Freizeitausgleich geben.

Alternativ kann es auch eine Sonderentlohnung geben.

Dies ist aber insbesondere branchenspezifisch.
raschwerin und 4 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Herr Steffan Schwerin,

 

Ich arbeite als Superbereitschafter bei der Brange - Metal.

Und am 6 Januar hatte ich 24 Stunden am Arbeitsort und von zuhause mit Vernwartung gearbeitet.

Mein Arbeitgeber hat mich nur mit 8 Stunden ausbezahlt.

Meine Frage ist: wie gehe ich vor?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Diese Bereitschaftszeiten sind auch zu bezahlen.

Hierfür muss dann ein Freizeitausgleich an anderer Stelle gewährt werden.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Besten Dank,

Soweit war ich auch schon

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gesetzlich ist dies nicht geregelt. Aber es gibt zahlreiche Urteile dazu:

Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 19.11.2009
- 6 AZR 624/08 -
Bundesarbeitsgericht: Freizeitausgleich für Bereitschaftsdienst


Freizeitausgleich für Bereitschaftsdienst:
Arbeitszeitrechtliche Aspekte der Anrechnung
von Bereitschaftsdienstzeit auf die Regelarbeitszeit (erschienen in: NZA, Heft 13, 2009, S.697-702)
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Besten Dank!

 

Ich werde mich daraus Schlau machen

 

Mit freundlichen Grüßen

 

R.Hammer

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gern.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz