So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17040
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

mir wurde telefonisch gesagt das ich eine gefähtung auf zugriff

Kundenfrage

mir wurde telefonisch gesagt das ich eine gefähtung auf zugriff meines kontos habe.für eine sperrung auf einer liste würde dies nicht passieren.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:

Wenn man Ihr Konto pfänden möchte, sollten Sie bei der Bank ein sog. P - Konto errichten.

Das ist ein pfändungssicheres Konto.

Ihr Konto mit der Kontonummer und den Bankdaten bleibt Ihnen bestehen.

Es ist nur so, dass Ihnen dann automatisch der Pfändungsfreibetrag auf Ihrem Konto verbleibt.

Man kann Ihnen dann nicht das ganze Konto wegpfänden.




Ich hoffe, dass war es , was Sie wissen wollten.


Wenn nicht fragen Sie gerne nach.




Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich um Akzeptierung

danke




Mit freundlichen Grüßen

Claudia Marie Schiessl
Rechtsanwältin
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich habe gefragt ob die verbraucherzentrale andere fimen beauftragt verträge mit kunden abzuschliesen
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


Sinn und Zweck der Verbraucherzentralen ist, den Verbrauchern Beratung und Information zu geben,


Sie helfen bei Rechtsproblemen und vertreten die Interessen der Verbraucher.



Die einzelnen Verbraucherzentralen sind auf Landesebene, die Dachorganisation auf Bundesebene zuständig.



Sie ermitteln ZB gegen unseriöse Firmen.


Verträge mit Kunden geben sie nicht in Auftrag.





Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte


Sehr gerne können Sie nachfragen.




Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich um Akzeptierung

Danke