So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16765
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

habe 4 monate bewehrung offen.werde jeetzt wegen helerei in

Kundenfrage

habe 4 monate bewehrung offen.werde jeetzt wegen helerei in zwie fällen morgen verurteilt komme ich ins knast mein bewehrung ist inzwischen abgelaufen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:


Wenn Sie in laufender Bewährung gehandelt haben, besteht die Gefahr, dass die Bewährung widerrufen wird.

Das Gericht widerruft die Bewährung nach § 56 f des Strafgesetzbuchs wenn der Verurteilte während der Bewährungszeit eine neue Tat begeht und dadurch zeigt, dass er die Erwartungen, die man in ihn gesetzt hat, nicht erfüllen können.


Das Gericht prüft also die Umstände des Einzelfalls und hört Sie auch an.

Bei kleinen und unbedeutenden Strataten kommt ein Widerruf nicht in Betracht.


Sie müssen daher bei der Anhörung sich reuig zeigen un versuchen, das Gericht davon zu überzeugen, dass es sich bei den Hehlereien um einen einmaligen Vorgang handelt und dass Sie die in Sie gesetzten Erwartungen doch erfüllen.


Es kommen dann, wenn widerrufen würde, die neue Strafe und die alte Bewährungsstrafe auf Sie zu.




Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte.


Sehr gerne können Sie nachfragen.



Mit freundlichen Grüßen



Rechtsanwältin



Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich um Akzeptierung







Mit freundlichen Grüßen

Claudia Marie S