So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

guten Abend.. hab am Freitag die. fristlose Kündigung bekommen

Kundenfrage

guten Abend..
hab am Freitag die. fristlose Kündigung bekommen wegen Rückstand von zwei Monaten wo von der arge bezahlt werden sollte..kann der Vermieter es verlangen das ich mit zwei Kindern bis..10.2.12 die Wohnung zu räumen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Nein, das kann der Vermieter nicht verlangen.

Sie widersprechen der Kündigung und machen einen sozialen Härtefall geltend.

Dann kann man Sie nicht so leicht räumen.

Der Vermieter müsste auch erst auf Räumung klagen, da dauert alles lange. Sie haben also Zeit.

Parallel dazu stellen Sie bei der ARGE einen Antrag nach § 22 SGB 2 auf Übernahme der Mietschulden.

Wenn dies bewilligt und die Mietschulden getilgt sind, ist auch die Kündigung hinfällig.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz