So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10159
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Wir beziehen eine Angestelltenrente von 1235 Euro, und eine

Kundenfrage

Wir beziehen eine Angestelltenrente von 1235 Euro, und eine Betriebsrente von 1760 Euro. Wir gingen in 2003 in Rente. Haben einen Wohnsitz in Deutschland, der vom Finanzamt Kaufbeuren jedoch nicht als Wohnsitz gewertet wird. Wir sind auch in Portugal gemeldet. Wir lassen uns auf Antrag in Deutschland versteuern, weil über 90% unserer Rentengelder aus Deutschland kommen. Wir zahlen keine Beiträge zu einer Krankenkasse, weil wir als ehemals Selbsständiger aus allen Versicherungen austraten. Wir müssen jedes Jahr einen Antrag beim Finanzamt unseres Betriebsrentengebers stellen, damit unsere Betriebsrente nach Steuerklsse I, im voraus versteuert werden kann.
Wie sieht die Besteuerung unserer Renteneingänge aus!??
GALLARIAOY - Peter OYen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,


Ihre Frage beantworte ich unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt:

Um Ihre Frage beantworten zu können, darf ich Sie bitten, mir folgende Fragen zu beantworten.

Erhält nur ein Ehegatte beide Renten? Wenn nein, wer erhält welche Rente?
Haben Sie Krankenversicherungsbeiträge (private), die Sie von der Steuer absetzen können? Wenn ja in welcher HÖhe.

Wurde die Betriebsrente mit Beiträgen aus bereits versteuertem Entgelt oder aus steuerpflichtigen Umlagezahlungen des Arbeitgebers finanziert? Wenn ja, teilen Sie mir bitte den Ertragsanteil der Betriebsrente mit, denn dann muss diese nur nach dem Ertrag versteuert werden.


Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz