So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16347
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Guten Tag Ich hätte eine frage : ich habe mir am 15.04.2011

Kundenfrage

Guten Tag
Ich hätte eine frage : ich habe mir am 15.04.2011 einen gebrauchten BMW 320si gekauft. Das Auto macht mir nun seit 2 monaten Probleme , es springt nicht an läuft unrund und verbraucht viel Benzin! Die Werkstatt sagt es ist alles ok aber das Auto springt einfach zwei Tage später wieder nicht an! Jetzt hab ich mich im Internet schlau gemacht und festgestellt das an denen 320si Motoren Materialfehler ab Werk immer wieder festgestellt wurden und jeder dritte si einen Motorschaden hatte! Bei jedem fängt das Problem damit an dass sich das Auto nicht starten lässt und unrund läuft, genau wie bei mir. Meine frage ist ob ich das Auto an den Händler zurück geben kann oder es evtl tauschen kann da das Motoren Problem bei BMW bekannt ist. Ich hoffe sie können mir helfen .
MfG S.Panin
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:

bei Sachmängeln sieht das Gesetz vor, dass man dem Händler zuerst die Gelegenheit zur Nacherfüllung gibt.

Das ergibt sich aus Paragraph 439 BGB

Diese Nacherfüllung kann in der Reparatur oder aber auch in der Lieferung einer anderen Sache bestehen.

nach dem Gesetz hat der Käufer die Wahl.

Sie müssen also erst das Auto zum Händler bringen, diesem Gelegenheit zur Reparatur, oder oder ein Austauschfahrzeug zu geben und können wenn dies zweimal fehlgeschlagen ist d.h. wenn nach der Reparatur der Fehler wieder aufgetreten ist vom Kaufvertrag zurücktreten.

Wenn Sie vom Kaufvertrag zurücktreten geben Sie das Auto zurück und bekommen ihr Geld wieder.


ich hoffe, dass sich Ihre Frage beantworten konnte. Sehr gerne können Sie weitere Nachfragen an mich stellen

wenn ich Ihre Frage beantwortet haben sollte bitte ich Sie höflich um ihre Akzeptierung

auch nach Ihrer Akzeptierung stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung

vielen Dank




Mit freundlichen Grüßen

Claudia Marie S
Claudia Schiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen dank für ihre Antwort. Ich Schau mal ob das Autohaus jetzt zum zweiten mal irgendetwas an dem Auto macht!
Könnte ich mich noch mal an sie wenden falls es Unstimmigkeiten mit dem Autohaus gibt?
MfG
S.Panin
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre freundliche Akzeptierung meiner Antwort

selbstverständlich können Sie sich noch einmal an mich wenden wenn es Unstimmigkeiten geben sollte


mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz