So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ernesto Grueneb...
Ernesto Grueneberg
Ernesto Grueneberg, Abogado
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1310
Erfahrung:  Master of Laws
47081509
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Ernesto Grueneberg ist jetzt online.

ich habe heute eine Rechnung von meiner Anwältin bekommen und

Kundenfrage

ich habe heute eine Rechnung von meiner Anwältin bekommen und sie fordert mich zur einer Zahlung auf für eine Leistung im März-Juni 2008. Muss ich diese Rechnung noch bezahlen ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

danke für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworte:

die Forderung verjährt nach 3 Jahren gemessen ab 31.12 des Jahres der Fälligkeit der Forderung.

Wann eine Vergütung fällig wird, ist in § 8 RVG geregelt:

"Die Vergütung wird fällig, wenn der Auftrag erledigt oder die Angelegenheit beendet ist. Ist der Rechtsanwalt in einem gerichtlichen Verfahren tätig, wird die Vergütung auch fällig, wenn eine Kostenentscheidung ergangen oder der Rechtszug beendet ist oder wenn das Verfahren länger als drei Monate ruht. "

Wenn die anwaltliche Leistung schon Juni 2008 fällig war, dann ist die Verjährung am 31.12.2011 eingetreten. Sie sollten sich dann auf die Verjährung berufen.

Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben und bitte um Akzeptierung meiner Antwort.
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie hierzu Nachfragen?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz