So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-steininger.
ra-steininger
ra-steininger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 304
Erfahrung:  Rechtsanwalt seit 2002
57738891
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-steininger ist jetzt online.

was kann ich tun... ohne meine ganze grundexistens zuverlieren

Kundenfrage

was kann ich tun... ohne meine ganze grundexistens zuverlieren - einen rechtsstreit überprüfen zulassen. ob rechtsanwälte ordentlich gearbeitet haben und nicht schritte unterlassen haben die mir geholfen hätten geld zusparen.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

Sicherlich besteht die Möglichkeit die Leistung eines Kollegen überprüfen zu lassen. Sollten sich herausstellen, dass Fehler gemacht wurden oder notwenige Handlungen unterlassen wurden, die zu einem Schaden bei Ihnen geführt haben, ist der Kollege in Regress zu nehmen.

Vorher sollten Sie aber klären, ob dies wirtschaftlich sinnvoll ist und ob es tatsächlich Anhaltspunkte für eine Schlechtleistung gibt. Gggfs. können Sie sich bei dem zuständigen Amtsgericht einen Beratungshilfeschein ausstellen lassen, den Sie dann bei dem zu beauftragenden Anwalt vorlegen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und Ihnen einen ersten Überblick verschaffen. Ich darf Sie bitten meine Antwort durch das Anklicken des grünen Feldes zu akzeptieren.

Die Beantwortung erfolgte unter der Voraussetzung, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Plattformbetreibers gelesen haben und die Antwort akzeptieren. Aufgrund berufsrechtlicher Regelungen muss ich Sie darauf aufmerksam machen, dass eine kostenlose Rechtsberatung nach deutschem Recht unzulässig ist.

Mit besten Grüßen

Marcus Schröter, MBA
Rechtsanwalt & Immobilienökonom

Zertifizierter Zwangsverwalter

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
nein ihre antwort hat mir nicht geholfen.

ich meinete eigentlich - einen anderen weg... diesen weg den sie mir hier beschreiben.. der ist für menschen die noch nie eine rechtstreit hatten.

ich habe diesen beruf nicht gelernt... doch bin ich der meinung das es auch eine stelle geben müsste die nicht wieder direkt zu einem neuen rechtstreit - der sich dann auch wieder durchalle insanzen sieht... geben.

es kann ja nicht sein das rechtsanwälte tun könne was sie wollen , oder?
Experte:  ra-steininger hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

bei Streitigkeiten kann die Schlichtungsstelle der Bundesrechtsanwaltskammer helfen.

Siehe: http://www.brak.de/fuer-journalisten/pressemitteilungen-archiv/2009/presseinformation-4-2009/
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
was muss ich nun machen... ich habe die 30 euro schon per kreditkarte abbuchen lassen...
ist dieser vorgang nun beändert?
beste grüsse
Experte:  ra-steininger hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte akzeptieren Sie meine Antwort durch Klicken auf das grüne "Akzeptieren"-Feld. Dann kann die Frage hier geschlossen werden. Danke!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

leider haben mir ihre antworten nicht geholfen... und sind auch nicht sehr hilfreich

gibt es wirklich keine anderen möglichkeiten....

als immer nur rechtsstreitigkeiten ....


es ist echt schon schlimm das mann / frau heutzutage rechtsanwälte überprüfen lassen muss und das diese so eine lobie haben... kann ich nicht nachvollziehen....

menschlich und moralisch bleibt dort in diesem beruf nicht mehr viel...

dann doch lieber bäcker werden ... ist ein besser beruf....

Experte:  ra-steininger hat geantwortet vor 5 Jahren.
.
ra-steininger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 304
Erfahrung: Rechtsanwalt seit 2002
ra-steininger und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.