So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6459
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Hallo , bin seit zehn Jahren mit meinem Freund zusammen(nicht

Kundenfrage

Hallo ,
bin seit zehn Jahren mit meinem Freund zusammen(nicht verheiratet),
haben vor fünf Monaten unser zweites Kind bekommen,
unser erstes Kind ist jetzt drei Jahre, bin seitdem nicht mehr erwerbstätig.
Nun stehen wir vor der Trennung.
Welche Ansprüche kann ich geltend machen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

zunächst stehen Ihnen Unterhaltsansprüche zu. Ihr Partner muss für beide Kinder Unterhalt zahlen, sowie auch an Sie, zumindest für die Dauer bis das jüngste Kind das dritte Lebensjahr vollendet hat. Die Höhe des Unterhaltes richtet sich maßgeblich nach dem Einkommen Ihres Partners.

Bzgl. des Hausrates kann jeder Partner die Gegenstände behalten, die er selbst mitgebracht hat. Gemeinsam angeschaffte Gegenstände müssen geteilt werden (also z.B. Ihr Partner nimmt die Spülmaschine mit, Sie behalten die Waschmaschine).

Sollten Sie ein gemeinsames Bankkonto geführt haben, wäre auch das vorhandene Vermögen zu teilen.

Zu achten wäre noch auf die Mietverhältnisse. Wenn Sie beide im aktuellen Mietvertrag stehen, hätte Ihr Partner bei Auszug das Recht von Ihnen zu verlangen, dass er aus dem Vertrag ausscheidet. Sie sollten sich also rechtzeitig mit Ihrem Vermieter in Verbindung setzen.

Ich hoffe, Ihnen mit den Ausführungen behilflich zu sein und darf Sie bitten, die Antwort gemäß den Nutzungsbedingungen zu akzeptieren und zu bewerten. Bei Unklarheiten oder weiterem Klärungsbedarf nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
S. Grass und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein danke, das reicht mir schon aus.
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragesteller,

prima. Sollte Ihnen dennoch etwas einfallen, wozu Sie noch Fragen haben, machen Sie ruhig von Ihrem Nachfragerecht Gebrauch.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass