So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 21581
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

guten tag.ich habe eine frage ich und meine kinder leben von

Kundenfrage

guten tag.ich habe eine frage ich und meine kinder leben von hartz 4 wir bekommen etwas über 800 euro ich habe das gefühl das da was nicht stimmt für 8 personen ist das echt wenig ich war auch schon da ,sie sagten mir das das kindergeld angerechnet wird aber trotzdem ist es wenig oder
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Die von Ihnen angegebene Summe erscheint tatsächlich bei einer aus acht Personen bestehenden Bedarfsgemeinschaft als zu niedrig.

Eine sehr gute Übersicht über die Höhe der aktuellen Regelsätze bei Hartz 4 erhalten Sie auf folgender Seite:

http://www.sozialleistungen.info/hartz-iv-4-alg-ii-2/alg-ii-leistungen.html

Diese Regelsätze zugrunde gelegt, müssten Sie höhere ALG II-Bezüge erhalten.

Zutreffend ist allerdings, dass das Kindergeld voll angerechnet wird.

Es ist unter den gegebenen Umständen anzuraten, dass Sie bei dem Leistungsträger schriftlich einen Überprüfungsantrag Ihrer ALG II-Bezüge stellen.


Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein. Machen Sie bei Unklarheiten gerne von Ihrem Nachfragerecht Gebrauch. Haben Sie keine Nachfrage, darf ich höflichst um Akzeptierung bitten. Beachten Sie bitte, dass kostenlose Rechtsberatung nach zwingendem Recht nicht gestattet ist. Sie akzeptieren, indem Sie das grüne Feld „Akzeptieren“ anklicken.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie hierzu noch eine Nachfrage? Ist das nicht der Fall, darf ich höflichst um Akzeptierung bitten.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ja ich habe ihre antwort erhalten und bedanke mich erst mal dafür.was kann ich denn jetzt dagegen tun die wimmeln mich immer ab und sagen es wäre alles richtig
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für Ihren Nachtrag.

Lassen Sie sich nicht abwimmeln, denn Ihnen steht eine höhere Leistung zu.

Stellen Sie daher den schon erwähnten Überprüfungsantrag bei der ARGE schriftlich. Die Behörde ist verpflichtet, diesen Antrag zu prüfen und Sie über das Ergebnis in Kenntnis zu setzen.

Benutzen Sie für den Überprüfungsantrag folgendes Musterschreiben, und ergänzen Sie dieses um Ihre persönlichen Anagben:

http://vdk.de/cms/mime/2148D1234771351.pdf


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein. Machen Sie bei Unklarheiten gerne von Ihrem Nachfragerecht Gebrauch. Haben Sie keine Nachfrage, darf ich höflichst um Akzeptierung bitten. Beachten Sie bitte, dass kostenlose Rechtsberatung nach zwingendem Recht nicht gestattet ist. Sie akzeptieren, indem Sie das grüne Feld „Akzeptieren“ anklicken.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

ich darf an die Akzeptierung der Ihnen erteilten Rechtsauskunft erinnern.

JA ist kein Forum. Die Erbringung kostenloser Rechtsberatung ist gesetzlich nicht erlaubt.

Bestehen Verständnisschwierigkeiten, oder sind aus Ihrer Sicht Punkte offen geblieben, fragen Sie bitte nach.


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz