So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.
RAKRoth
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3523
Erfahrung:  Schwerpunkte: Vertragsrecht, Erbrecht, Internetrecht, Mietrecht, Wettbewerbsrecht
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

Guten Tag, Gilt die FsO HeilE auch für die Praxisstelle? Mein

Kundenfrage

Guten Tag,
Gilt die FsO HeilE auch für die Praxisstelle?
Mein Arbeitgeber will mich (Azubi) in der Probezeit entlassen.
Allerdings sind 4 Monate rum (Bbig) und somit wäre ich nicht mehr in der Probezeit.
Die Schule sagt allerdings das es laut FsO HeilE 6 Monate sind und ich weiß nicht welches nun gilt?!
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In § 1 der FsO HeilE ist der Geltungsbereich festgelegt.

Die Schulordnung gilt danach für die öffentlichen Fachschulen für Heilerziehungspflege und für Heilerziehungspflegehilfe und für die staatlich anerkannten Ersatzschulen mit dem Charakter einer öffentlichen Schule.

Für Ersatzschulen gilt diese Schulordnung im Rahmen der Art. 90 , 92 Abs. 2 Nr. 2 und Abs. 4 und Art. 93 BayEUG, für staatlich anerkannte Ersatzschulen gilt sie darüber hinaus im Rahmen des Art. 100 Abs. 2 BayEUG , vgl. § 1 Abs. 2 FsO HeilE.

 

Wer ist denn Ihr Arbeitgeber ?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Eine kleine Zusatzinfo: Ich arbeite in Ba-WÜ

Meine Ausbildungsstelle ist Werksiedlung St. Christoph, Kandern, also dort arbeite ich.
Meine Schulstelle ist das Camphill Seminar am Bodensee.
Ich besitze 2 separate Verträge, in denen je 6 Monate Probezeit steht. Die Verträge sind jedoch miteinander gekoppelt.

Jedoch will meine Ausbildungsstelle, Werksiedlung St. Christoph, mich nicht die Probezeit bestehen lassen, die Schule hat darauf keinen Einfluss.

Ich hoffe das hat ihre Frage beantwortet?!
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihren Nachtrag.

Nach Ihrem Sachvortrag ergibt sich aus den Verträgen, dass jedenfalls die Probezeit 6 Monate beträgt.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das ergibt sich woraus?
Ist die FsO nicht für die Schule zuständig und das BBiG für meine Ausbildung an sich?!
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

Das BBiG gilt für die Berufsbildung, soweit sie nicht in berufsbildenden Schulen durchgeführt wird, die den Schuldgesetzen der Länder unterstehen.

Wenn die Werksiedlung St. Christoph der Schulstelle angeschlossen ist, wäre die FsO HeilE anzuwenden. Anderenfalls beträgt die Probezeit nach dem BBiG dann 4 Monate.