So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

guten morgen,bin 37 jahre alt und bin in der brd geboren´,hab

Kundenfrage

guten morgen,bin 37 jahre alt und bin in der brd geboren´,hab die türkische nationalität,möchte mich einbürgern lassen,welche voraussetzungen muss ich erfüllen.ich habe den wehrdienst in der türkei nicht erfüllt
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,


Ihre Frage beantworte ich unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt:

Die Einbürgerungsvoraussetzungen sind in § 8 Staatsangehörigkeitgesetz geregelt.

Die Einbürgerung setzt eine freiwillige und dauernde Hinwendung zu Deutschland,Grundkenntnisse unserer staatlichen Ordnung und ein Bekenntnis zur freiheitlichen demokratischen Grundordnung voraus.
Weitere Voraussetzung für eine Einbürgerung ist, dass der Antragsteller sich in die deutschen Lebensverhältnisse eingeordnet hat und die deutsche Sprache in ausreichender Weise beherrscht.

Die Einbürgerung muss beantragt werden.

Weitere Voraussetzungen sind, dass Sie sich seit 8 Jahren ununterbrochen in Deutschland aufhalten, Ihr Lebensunterhalt durch ausreichendes Einkommen gesichert, nicht erheblich vorbestraft, den Einbürgerungstest bestanden und und Ihre türkische Staatsbürgerschaft aufgeben.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie noch eine Nachfrage oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?