So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10533
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Guten Tag mal wieder ich, nach den Geschehnissen am Freitag

Kundenfrage

Guten Tag mal wieder ich,

nach den Geschehnissen am Freitag von denen wir Ihnen berichtet haben, lag heute ein zettel im Briefkasten das ich einen Handlanger von der Vermieterin anrufen soll. dieser sagte mir nochmals ich habe einen betrug begangen weil ich von dem OE im letzten Jahr nichts gesagt habe. Und der Sohn der Vermieterin sei Anwalt und ich solle sofort ausziehen.
Ich habe diesem Herren erstmal gesagt das er hier nicht ständig ohne anmeldung herkommen darf. Zweitens muss ich wissen, hab ich nun betrug begangen? drittens: kann die Vermieterin mir irgendjemand schicken der in ihrem Auftrag das alles macht? weil sie selbst lässt sich am telefon verleugnen.
was machen wir nun? bitte um hilfe
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Sofern es sich um eine Nachfrage an einen anderen Experten handelt, sprechen Sie diesen bitte direkt an.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
RA Hüttemann
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann sprechen Sie diesen bitte direkt an, am besten über die Nachfragefunktion, wenn es offensichtlich schon am Freitag Fragen gab.