So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

nachbarschaftshilfe gegen entgelt beim Umzug und bei der renovierung

Kundenfrage

nachbarschaftshilfe gegen entgelt beim Umzug und bei der renovierung einmalig
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,


Ihre Frage beantworte ich unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt:

Ich vermute, dass es um die Problematik der Schwarzarbeit geht.

Vorbehaltlich der Prüfung der besonderen Umstände ist auf § 1 des Gesetzes zur Bekämpfung der Schwarzarbeit und illegalen Beschäftigung zu verwiesen.

Nach Abs. 3 liegt ist keine Schwarzarbeit gegeben, für nicht nachhaltig auf Gewinn gerichtete Dienst- oder Werkleistungen, die von Angehörigen im Sinne des § 15 der Abgabenordnung oder Lebenspartnern, aus Gefälligkeit,im Wege der Nachbarschaftshilfe oder m Wege der Selbsthilfe im Sinne des § 36 Abs. 2 und 4 des Zweiten Wohnungsbaugesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 19. August 1994 (BGBl. I S. 2137) oder als Selbsthilfe im Sinne des § 12 Abs. 1 Satz 2 des Wohnraumförderungsgesetzes vom 13. September 2001 (BGBl. I S. 2376), zuletzt geändert durch Artikel 7 des Gesetzes vom 29. Dezember 2003 (BGBl. I S. 3076),erbracht werden. Als nicht nachhaltig auf Gewinn gerichtet gilt insbesondere eine Tätigkeit, die gegen geringes Entgelt erbracht wird.

Tobias Rösemeier und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
was ist bei der renovierung einer wohnung als geringfügig anzusehen hab da irgendwas von 256 euro gelesen.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es gibt keine definitive Grenze.

Für die Helfer darf jedenfalls nicht der Gewinn im Vordergrund stehen - sondern die Hilfsbereitschaft. Ein Aspekt dabei ist, ob die Helfer die Arbeit regelmäßig machen, anderseits der Geldbetrag. Was ein "geringes Entgelt" ist, hat der Gesetzgeber gerade nicht ausdrücklich geregelt.

Maßgeblich ist das Verhältnis zur Leistung und zum Preis, der sonst auf dem Markt für diese Arbeit gezahlt wird.

Ein Stundenlohn von 10 € kann schon zuviel sein und sollte daher weit darunter liegen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz