So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

kinder entzogen

Kundenfrage

zwei kinder, 5 und 6 Jahre alt, gehen Sonntag morgens selbstständig alleine die elterliche Wohnung während diese noch schlafen. Kinder werden von Polizei aufgegriffen- diese nimmt die Kinder mit zu Polizeirevier, danach betreten Polizei ohne Kinder(diese waren im Revier) die elterliche Wohnung mit offen stehender Haustüre, in der die Eltern unwissend schlafen Polizei arlamiert jugendamt ,  schießen Fotos der gesamten Wohnung, die berechtigt nicht rein säuberlich aufgeräumt war da die Familie erst eine Woche eingezogen Jugendamt entzog sofort ohne Unterlagen, ohne jegliche Papiere, Daten und Angaben den Eltern die Kinder.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,


Ihre Frage beantworte ich unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt:

Das Jugendamt hat die Kinder wegen vermeintlich angenommener Kindeswohlgefährdung in Obhut genommen.

Dieser Inobhutnahme muss seitens der Eltern umgehend widersprochen und die Herausgabe der Kinder verlangt werden.

Das Jugendamt ist dann gezwungen, einen gerichtlichen Antrag auf Aufenthaltsbestimmung zu stellen. In diesem Verfahren sollte eine umfassende Sachverhaltsaufklärung stattfinden.

Ziehen Sie umgehen ein Anwalt vor Ort hinzu.