So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16567
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Vorsorgevollmacht um gesetzl.Betreuer zu verhindern

Kundenfrage

Meine Schwester ist in einer psychatrischen geschlossenen Abteilung. Um Sie noch vor einem gesetzl. Betreuer zu bewahren, würden wir gerne eine gemeinsam ausgefüllte Vorsorgevollmacht vorlegen. Ist dies grundsätzlich noch möglich? Grüsse und Danke A.Schmalhofer


 


Meine Schwester hat mir vor einiger Zeit eine Bankvollmacht unterschrieben um Ihre Geldangelegenheiten zu regeln.


 


Sie ist 54, länger schon psychisch erkrankt und hatte letztes Jahr schon mehrere Aufenthalte in der Psychatrie. Nach einem Sprunggelenksbruch mußte sie in 5 Monaten 4x unter Vollnarkose operiert werden. Da sie dabei schon psychatrische Auffälligkeiten entwickelte wurde sie von Ärzten aus anderen Fachbereichen mit kurzfristigen Tablettenänderungen versorgt. Ziemliches Durcheinander was da von Ärzten letztendlich veranstaltet wurde.


 


 

Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:

Eine Vorsorgevollmacht bedarf bestimmter Voraussetzungen, um wirksam zu sein.

So muss der Vollmachtgeber zur Zeit der Vollmachtserteilung geschäftsfähig sein.

Geschäftsfähig ist er dann,wenn er die Tragweite seines Handelns erkennen, seinen Willen also frei bilden kann.

Geschäftsfähigkeit ist grundsätzlich die Ausnahme.

Im Falle Ihrer Schwester könnte es problematisch sein, weil hier bereits Auffälligkeiten aufgetreten sind.

Hier wird es auf die Aussagen der Ärzte ankommen, inwieweit Geschäftsfähigkeit gegeben ist.

Das ist eine rein medizinische Frage.

Wenn Ihre Schwester geschäftsfähig ist, ist die Vollmacht noch möglich.

Die Vorsorgevollmacht kann beim zentralen Vorsorgeregister der Bundesnotarkammer regisriert werden.


Im übrigen braucht sie sich vor einem gesetzlichen Betreuer nicht zu fürchten: für Betreuungen nimmt man vorzugsweise Verwandte, also zB Sie.




Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte.


Sehr gerne könnnen Sie weitere Frageb an mich stellen.




Mit freundlichen Grüßen



Rechtsanwältin



Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich um Akzeptierung

Danke








Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz