So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ernesto Grueneb...
Ernesto Grueneberg
Ernesto Grueneberg, Abogado
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1310
Erfahrung:  Master of Laws
47081509
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Ernesto Grueneberg ist jetzt online.

Hallo, ich war fuer 6 Monate in Deutschland und hatte dort

Kundenfrage

Hallo, ich war fuer 6 Monate in Deutschland und hatte dort mein englisches Auto mitgenommen. Waehrend meines Aufenthalts ergab sich, dass die Kupplung komplett erneuert werden musste. ich habe mein Auto in die Werkstatt gegeben und es wurde repariert. Die Kosten waren sehr hoch. Spaeter im Jahr bin nach England zurueckgekehrt und ein jahr war noch nicht vergangen, da hatte ich schon wieder eine kaputte Kupplung und musste erneut die teure reparatur bezahlen. ich habe die ausgebaute Kupplung behalten um beweisen zu koennen, dass das teil wirklich mangelhaft war. Was kann ich jetzt machen, um die Materialkosten (fuer die Kupplung) bei der Werkstatt in Deutschland zurueckzufordern?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

danke für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworte:

Sie sollten schriftlich den Mängel bei der Werkstatt geltend machen. Dabei sollten Sie eine bestimmte Summe fordern und eine Frist (etwa 2 Wochen) zur Zahlung bestimmen. Sie sollten ein Gutachten bei der Werkstatt, die die neue Reparatur durchführte, erstellen lassen, damit bestätigt wird, dass die Kupplung defekt war.

Wenn die Werkstatt nicht bezahlt, dann sollten Sie einen deutschen Anwalt mit Klageerhebung beauftragen.

Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben und bitte um Akzeptierung meiner Antwort.
Ernesto Grueneberg und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Kann die Werkstatt verweigern zu zahlen mit dem Hinweis, dass der hersteller dieses mangelhafte teil geliefert hat und die Werkstatt jetzt nicht mehr Kontakt zu diesem hersteller hat?
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, dies ist aber nur relevant, wenn Sie dieses Teil selbst bestellt haben. Ansonsten war dabei die Werkstatt Ihr Vertragspartner und Sie können gegen diese auch vorgehen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo, ich habe noch eine weitere Frage zu dem o.g. Problem. Die Werkstatt behauptet jetzt, dass sie die zu leistende Garantie-Reparatur durchgefuehrt haette, wenn ich das Auto bei der Werkstatt wieder abgegeben haette. Da ich das Auto aber woander habe reparieren lassen muessen (ich wohne in Grossbritannien), sagen sie jetzt, dass sie mir keine Rueckerstattung leisten koennen. Kann ich trotzdem auf meinen Garantieanspruch und damit eine Rueckerstattung meiner Kosten klagen oder hat die Werkstatt das Recht, die Rueckerstattung zu verweigern?

Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Argumentation der Werkstatt ist zutreffend, soweit diese sich auf eine erteilte Garantie bezieht. Schadensersatz können Sie aber unabhängig davon verlangen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz