So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Danjel Newerla.
Danjel Newerla
Danjel Newerla, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 9380
Erfahrung:  Rechtsanwalt und Diplom Jurist
26039601
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Danjel Newerla ist jetzt online.

Guten Abend. Hatte während meiner Chemotherapie 01/2010 einen

Kundenfrage

Guten Abend. Hatte während meiner Chemotherapie 01/2010 einen Treppensturz, da der Türgriff sich löste und ich mit Griff die steile Treppe hinab stürzte. Es passierte in der Mietwohnung meiner Schwester- die auf 2 Etagen eingeteilt ist. Diese sehr schmale und steile Treppe wurde vom Hauseigentümer nachträglich eingebaut vor einigen Jahren. Der obere Absatz hat nur 20 cm Platz zum stehen, beim schließen der Tür rieß der Griff ab. Resultat: Trümmerbuch in der li.Hand, Rippenbruch li, Rotorenmanschette li Schulter defekt. nach 8 Monaten 12/2010 Sehnenabriß des li Daumen im Trümmerbruch. Alles heilte sehr schlecht durch die Chemo, der Körper war erschöpft. Der Hausbesitzer teilte mir am Telefon mit er habe keine Versicherung dafür, dass wars. Die Hand hat extreme Bewegungseinschränkungen und schmerzt tägl. nach meinem Bürotag. Der Handchirurg geht davon aus, dass die Hand eines Tages steif wird, die Bänder sind beschädigt. Das wurde mir auch in meiner Krebsreha bestätigt. Was kann ich tun ich bin 53 Jahre alt und darf noch lange arbeiten. Soll ich einen Anwalt nehmen wegen Schmerzensgeld? Habe ich da überhaupt eine Chance? Herzlichen Dank für eine offene Anwort Ihrerseits. MFG C.Eversmeier
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,





vielen Dank für Ihre Anfrage .

Diese möchte ich sehr gerne wie folgt beantworten:








Hier kommt ein Schadensersatzanspruch aus § 280 BGB wegen Pflichtverletzung eines sog. Vertrages mit Schutzwirkung zu Gunsten Dritter in Betracht.

 

Dieser Schadensersatzanspruch wäre insbesondere auf Erstattung der Arztkosten und Behandlungskosten sowie insbesondere auch auf ein angemessenes Schmerzensgeld gerichtet.


Voraussetzung für einen solchen Schadensersatzanspruch wäre, dass der Türgriff nicht ordnungsgemäß befestigt gewesen ist vom Vermieter beziehungsweise einer vom Vermieter beauftragten Person, die den Türgriff ursprünglich angebaut hat.

 

Dieses müsste im Streitfall ein Gutachter klären.

 

Sofern sich eine nicht ordnungsgemäße Befestigung nachweisen lässt,hätten sie hohe Erfolgsaussichten.

 

Vor diesem Hintergrund würde es sich schon anraten, einen Kollegen vor Ort mit der abschließenden Klärung der Sach- und Rechtslage und anschließend gegebenenfalls der Wahrnehmung Ihrer rechtlichen Interessen zu beauftragen.







Ich hoffe Ihnen eine erste rechtliche Orientierung ermöglicht zu haben und wünsche Ihnen viel Erfolg und alles Gute!



Ich möchte Sie gerne noch abschließend auf Folgendes hinweisen:

Die von mir erteilte rechtliche Auskunft basiert ausschließlich auf den von Ihnen zur Verfügung gestellten Sachverhaltsangaben. Bei meiner Antwort handelt es sich lediglich um eine erste rechtliche Einschätzung des Sachverhaltes, die eine vollumfängliche Begutachtung des Sachverhalts nicht ersetzen kann. So kann nämlich durch Hinzufügen oder Weglassen relevanter Informationen eine völlig andere rechtliche Beurteilung die Folge sein.



Sofern Sie mit meiner Antwort zufrieden sind möchte ich Sie höflich bitten meine Antwort gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Plattform zu akzeptieren.



Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie unter meiner Antwort einmal auf das grüne Feld „akzeptieren“ klicken.



Ich hoffe, dass Ihnen meine Ausführungen geholfen haben. Sie können natürlich gerne über die Nachfrageoption mit mir Verbindung aufnehmen.

Ich wünsche Ihnen noch einen angenehmen Donnerstagnachmittag und ein frohes neues Jahr!



Mit freundlichem Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt





Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich danke XXXXX XXXXX wird sich eine ordnungsgemäße Befestigung nicht feststellen lassen. Es wurde vom Notarzt aufgenommen als ich ins Krankenhaus eingeliefert wurde, ist die Notitz evtl. hilfreich? Angst habe ich vor den Kosten, da mich die Krebserkrankung sehr viel Geld gekostet hat und ich leider keine Rechtsschutz habe. Können Sie bitte noch was über die Kostenabschätzung mitteilen? Grüße an die Nordseeküste CE
Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 5 Jahren.
vielen Dank für den Nachtrag.

Die Notiz des Notarztes ist insoweit hilfreich, als dass es zumindest ein Indiz darstellt, ein vollwertiges Beweismittel für die Verantwortlichkeit des Vermieters ist es aber meiner Einschätzung nach leider (noch) nicht.

Die Kosten hängen letztendlich davon ab, von welchem Streitwert auszugehen sein wird.

Dieses lässt sich leider aus der Ferne schlecht sagen.

Vor diesem Hintergrund würde ich Ihnen aber empfehlen, einen Kollegen vor Ort zu beauftragen (Spezialisierung im Haftungsrecht) und bei diesem eine umfangreiche Beratung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalles durchzuführen.

Die Kosten hierfür könnten sie im Vorfeld mit dem Kollegen konkret abklären.

Meines Erachtens dürften die Kosten für eine solche Beratung voraussichtlich im Bereich weniger 100 € liegen. Die konkreten Kosten für diese Beratung sollten Sie aber bitte vorher mit dem Kollegen abklären, dieses ist durchaus möglich und auch üblich.



Ich hoffe ihre Nachfrage zu ihrer Zufriedenheit beantwortet zu haben und wünsche Ihnen noch einen angenehmen Donnerstagabend sowie viel Erfolg für die Angelegenheit und alles Gute!

Bitte seien Sie auch so nett und akzeptieren sie noch kurz meiner Antwort. Sollte noch etwas unklar sein, so zögern Sie bitte nicht nachzufragen.


Mit freundlichem Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt



Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Lieber Herr Newerla, es ist nicht leicht einen guten Anwalt zu finden. Also empfehlen Sie einen Kollegen für Haftungsrecht. Finde ich das unter Unfall oder Strafrecht? Haftungsrecht ist nicht angegeben bei den RA. ? Wonach muß ich suchen? Ich danke XXXXX XXXXXür Ihre nette Hilfe. Alles Gute auch für Sie. Grüße CE
Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 5 Jahren.
vielen Dank für den Nachtrag.

Strafrecht wäre meiner Einschätzung nach hier überhaupt nicht einschlägig, da ich keine Straftat erkennen kann (es sei denn jemand hätte vorsätzlich den Türgriff gelockert, wovon nach ihrer Schilderung aber nicht auszugehen ist).

Mit Unfall hat dieses auch nur sehr bedingt etwas zu tun (also im Hinblick auf die Spezialisierung des Rechtsanwalts ist es natürlich gemeint).

Wenn Sie bei Goole "Anwalt und Haftungsrecht" eingeben, finden Sie eine Vielzahl von Anwälten, die im Haftungsrecht unter anderem spezialisiert sind.

Bitte teilen Sie mir kurz mit, woher sie kommen, damit ich ihnen gegebenenfalls einen geeigneten Kollegen empfehlen kann. Andernfalls würde ihnen auch die Spezialisierung " allgemeines Zivilrecht" weiterhelfen.


 

Mit freundlichem Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wohne in 32545 Bad Oeynhausen. Für eine wirklich gute Empfehlung wäre ich Ihnen überaus dankbar. Grüße CE
Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 5 Jahren.
vielen Dank für den Nachtrag.

Das Haftungsrecht ist ein Unterfall des allgemeinen Zivilrechts und müsste eigentlich von jedem Rechtsanwalt beherrscht werden, obgleich einige Kanzleien sich speziell auf auf Arzthaftungsrecht/Haftpflichtrecht spezialisiert haben.

Ich kann Ihnen in Bad Oeynhausen nach meiner Recherchefolgende Kanzlei empfehlen:

http://www.ra-ludewig.de/



 

Mit freundlichem Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Danjel Newerla und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für Ihre kompetente Hilfe. CE
Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr gern geschehen

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Ich wünsche Ihnen dann noch alles Gute und einen angenehmen Donnerstagabend!


 

Mit freundlichem Gruß von der Nordseeküste

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz