So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 12579
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Ich habe akceptiert (50Euro). So ich möchte nur eine kleinigkeit

Kundenfrage

Ich habe akceptiert (50Euro). So ich möchte nur eine kleinigkeit fragen.
Die Wohnung war gemietet 500 Eueor pro Monat (für meine Frau und ich). Ich verstehe nicht warumm haben wir Einkommsteuer bezahlt, wenn total Gewinn für mich (und für meine Frau) war 250*12= 3000 Euro und Grundfreibetrag ist 8000
Danke
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Dies ist eine kostenfreie Folgefrage:

Den Grundfreibetrag könne Sie nur dann in Anspruch nehmen, wenn Sie ansonsten (auch nicht in Spanien) keine anderen Einkünfte beziehen. Das Finanzamt in Deutschland geht wohl davon aus, dass Sie noch Einkommen in Spanien erzielen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

SVielen Danke für nehmen als kostenfreie Folgefrage. Ich wollte zuest bezahlen (beweisen, dass ich bezahlen wollte). Ich habe 4 Jahre bezahlt, und ich habe nicht verstanden warum!! es war nur 3000 Euro Gewinn pro Jahr. Ja, ich und meine Frau arbeiten in Spanien.

Und das letzte :)

 

Wenn wir die Wohnung verkaufen in Januar 2013, ich will ohne Makler verkaufen, es ist möglich?

Wir bekomme ich das Geld? Konnto? Scheck

Mit freundlichen Grüssen und danke für alles

 

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Natürlich können Sie ohne Makler verkaufen. Ein Makler ist in Deutschland nicht zwingend.

Sie müssen den Kauf jedoch beim Notar beurkunden. Die Beurkundung ist zwingend. In dieser Kaufvertragsurkunde können Sie auch regeln wie Sie den Kaufpreis haben wollen (Konto oder Scheck oder Bar)

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz