So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ernesto Grueneb...
Ernesto Grueneberg
Ernesto Grueneberg, Abogado
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 1310
Erfahrung:  Master of Laws
47081509
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Ernesto Grueneberg ist jetzt online.

ich habe einen pkw bei einen händler vor 3 tagen gekauft welcher

Kundenfrage

ich habe einen pkw bei einen händler vor 3 tagen gekauft welcher wohl laut aussage eines experten von hier ein technischen schaden auf weist.
habe ich das recht auf die übernahme der kosten einer reperatur? was ist wenn er mir vorschlägt den pkw zurück zu bringen und mir den kaufbetrag und die zulassungskosten zurück zu erstatten, kann ich trotzdem auf eine reperatur bestehen weil ich das auto nur instand gesetzt haben möchte?

mfg
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

danke für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworte:

Sie haben hier den Verkäufer schriftlich unter Fristsetzung die Möglichkeit zu geben, den Mangel durch Reparatur oder Austausch zu beseitigen. Sie sollten dies zum Beweiszwecke schriftlich am besten per Einschreiben/Rückschein tun.

Kommt der Verkäufer der Aufforderung nicht nach, dann könnten Sie erst vom Vertrag zurücktreten.

Einfach das Auto zurückzugeben geht es leider nicht.

Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben und bitte um Akzeptierung meiner Antwort.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

der hädler hat angeboten den pkw zurück zu nehmen und mir das geld zu erstatten inklusive zulassungskosten.

aber ich will eigendlich nur den schaden reperiert haben ihn.

Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann fordern Sie lieber Nachbesserung, also dass das auto repariert wird.

Problem ist, wenn der Händler dies nicht macht, werden Sie dies nicht zwingen können. Dann können Sie wohl den Preis mindern, je nach Reparaturumfang bzw. dies durch einen Dritten durchführen lassen und die Kosten beim Händler geltend machen. Oder wohl ´vom Vertrag zurücktreten.

Also, wenn der Händler das Auto nicht reparieren möchte, dann haben Sie kaum Chancen, dies zu erzwingen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
das heißt ich kann ihn nur an hand der reperaturrechnug dazu bitten mir den betrag zu erstatten der rechnung!
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dies wenn Sie vorab aufgefordert haben, den Mangel zu beseitigen. Kommt er nicht nach, dann könnten Sie Schadensersatz verlangen, der in der Kosten der Reparatur bestehen.

Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie ansonsten Nachfragen?
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn Sie keine weiteren Nachfragen haben, dann bitte ich Sie um Akzeptierung meiner Antwort.

Vielen Dank.