So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6245
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Darf meine Tochter Flöte und Klavier spielen am Sonntag und

Kundenfrage

Darf meine Tochter Flöte und Klavier spielen am Sonntag und Feiertag (Weihnachten). Wie leben in Hamburg in einem Mehrfamilienhaus. Die Nachbarin will uns die Polizei schicken, wenn wir Weihnachten Musik machen.V ielen Dank
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

es besteht ein Interessenkonflikt zwischen dem Mieter, der Musizieren möchte und dies zu seinem Lebensinhalt gemacht hat und den Interessen der Mitmieter, die Ruhe ohne Musik wollen.

Um diesem Konflikt gerecht zu werden sind von der Rechtsprechung diverse Grundsätze aufgestellt worden. So wird das Musizieren wochentags nur bis 20:00 Uhr zugelassen und am Wochenende bis 19 Uhr. Zudem ist an Feiertagen und an Wochenenden die Mittagsruhe einzuhalten.

Ich hoffe, Ihnen mit den Ausführungen behilflich zu sein und darf Sie bitten, die Antwort gemäß den Nutzungsbedingungen zu akzeptieren und zu bewerten. Bei Unklarheiten oder weiterem Klärungsbedarf nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
S. Grass und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank, wo steht das denn und ab wieviel Uhr morgens dürfen wir am So spielen? Die Nachbarin behauptet, dass das Landgericht Hamburg etwas entschieden hat, dass man So nicht musizieren darf, weil es ein Ruhetag ist. Stimmt also so nicht oder ?
sorry dass ich nochmal etwas genauer nachfrage.
Schöne Weihnachten
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

es haben sich mit diesem Thema bereits mehrere Gerichte befasst.

Zu dem Umfang des Musizierens haben z.B. folgende Gerichte entschieden: AG Düsseldorf, DWW 1988, 357: 2 Stunden Klavierspielen täglich, AG Frankfurt/ WuM 1997, 430: 90 Minuten Klavier spielen, OLG Frankfurt/M.,WuM 1984, 303: 1 1/2 bis 2 Stunden täglich, LG Kleve, DWW 1992, 26: 1 ½ Stunden, LG Nürnberg-Fürth,WuM 1992, 253: Schlagzeug 45 Min täglich im Sommer, 90 Min im Winter, BayObLG Az. 2 Z BR 55/95.: 3 Stunden Klavierspielen täglich. Grundsätzlich sind die Nachtruhezeiten ( 22 - 07 Uhr) einzuhalten. Ein Sonntag oder Feiertagsverbot ist den genannten Entscheidungen nicht zu entnehmen.


Mit freundlichen Grüßen
RA Grass