So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Ch...
Rechtsanwalt Christian Joachim
Rechtsanwalt Christian Joachim, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3086
Erfahrung:  Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwalt, Mediator
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Christian Joachim ist jetzt online.

ÜIch lebe von meine ex frau geschieden hat ein kind zusammen

Kundenfrage

ÜIch lebe von meine ex frau geschieden hat ein kind zusammen . Bin wieder verheiratet und habe mit meiner Frau ein kind zusammen und meine frau hat noch 3 kinder in die ehe gebracht. Ich bin arbeitslos . Meine ex frau will das ich für unsere tochter unterhalt bezahle. Wie beläuft sich mein Selbstbehalt
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Sofern ihr Rechtsanwalt bereits ausgerechnet hat, gegebenenfalls im Rahmen einer vollständigen Unterhaltsberechnung, so sind sie derzeit mit hoher wahrscheinlich aufgrund ihrer Arbeitslosigkeit leistungunfähig.

Dies bedeutet, dass Sie grundsätzlich derzeit keinen Unterhalt zahlen müssen. Allerdings, sofern die gemeinsame Tochter noch minderjährig ist, unterliegen sie einer gesteigerten Erwerbsobliegenheitspflicht, das heißt Sie müssen sich grundsätzlich Arbeit suchen, um Einkommen zu erzielen und Unterhalt zahlen zu können.

Ihr Selbstbehalt kann jedoch aufgrund der neuen Ehe sinken, sofern ihre Ehefrau ein hohes Einkommen erzielt. Allerdings ist in der Unterhaltsberechnung auch das neue Kind zu berücksichtigen.

Eine Berechnung des Selbstbehaltes ist über diese Plattform nur sehr schwierig möglich, da viele Daten und Faktoren erforderlich sind. Ich hoffe, dass ich Ihnen zunächst jedoch hilfreich und ausreichend geantwortet habe und freue mich über Ihre Akzeptierung und stehe Ihnen selbstverständlich gerne weiterhin zur Verfügung.

Viele Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz