So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

guten tag,ich hätte mal eine fragee zu hartz 4.wir haben zu

Kundenfrage

guten tag,ich hätte mal eine fragee zu hartz 4.wir haben zu 4 personen eine130qm wohnung die aber um 1 euro pro qm günstiger ist als das was das amt übernimmt.wir zahlen auch freiwillig einen anteil der miete selber.jetzt haben wir nebenkostenabrechnung bekommen wo auch heizkosten mit inbegriffen sind.wir müssen etwas nachzahlen.meine frage muß die arge die heizkosten übernehmen.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,


Ihre Frage beantworte ich unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt:

Nach § 22 SGB II übernimmt die Arge neben Kosten der Unterkunft auch die Heizkosten in Höhe der tatsächlichen Aufwendungen, soweit diese angemessen sind.

Reichen Sie die Abrechnung daher bei der Arge ein. Hierzu sind Sie ohnehin verpflichtet.



Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz