So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16967
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Wir haben vor einem Jahr unsere Tochte anonym in eine Pflegefamilie

Kundenfrage

Wir haben vor einem Jahr unsere Tochte anonym in eine Pflegefamilie gegeben. Im hilfeplan wurden nur 2 efentuelle bezugspersonen angegeben.
Wir erfuhren vor kurzen, das Fotos von unserer Tochter an eine nicht angegeben person ohne unser wissen weitergegeben worden sind. Diese person ruft auch ständig beim jugendamt an. Was können wir dagegen tun wir fühlen uns hintergangen und sind geschockt, das das jugendamt so etwas genemigt und zu lässt.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Sie wissen aber nicht, wer diese Person ist und in welchem Zusammenhang diese steht?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Doch sie ist die mutter von meinem vater die im höchstfall ein oder 2 mal im jahr bei uns war. wir sind zerstritten weil sie sich überall einmischt und mir ständige vorwürfe übelster art in meinen augen
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also die Uroma vom Kind?

Die hat nicht unbedingt ein Recht, Fotos vom Kind zu sehen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ja die uroma vom kind. also kann ich über einen anwalt des vertrauen schritte einleiten?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, das sollten Sie unbedingt machen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
vielen dank für die auskunft
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gern, alles Gute.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz